Türkische Hacker drohen Österreich




Wieder einmal hat eine türkische Gruppierung Namens "Ayyildiz Team - Soldaten des Cyber World" dem Land Österreich auf mehreren gehackten Websites mit einem Internetkrieg gedroht. Die Hacker werfen dem Staat Österreich vor, die kurdische Arbeiterpartei PKK zu unterstützen. Bei einem Angriff der PKK auf einen Atatürk-Kultur-Verein habe die österreichische Polizei nur zugeschaut. Darum droht man unserem Land jetzt mit gar absonderlichen Dingen, wie "spezielle Trojaner und Programme" auf "zehntausenden" Servern, sowie einem Stromausfall, den dieses Grüppchen schon einmal verursacht haben will.

Unter anderem steht HIER folgendes zu lesen:

1. Zurzeit sind Zehntausende Server in unserer Hand. Es sind spezielle Trojaner und Programme in die Server eingebaut mit denen wir den Pc Nutzern in ganz Österreich Schaden zufügen werden die nicht mehr Rückgängig gemacht werden kann.

2. Eure Shopping Sites sind genauso in unserer Hand wir werden alle daten herausfiltern. Eure Regierung die die PKK unterstützt wird Schuld an dem Schaden der eigenen Bevölkerung sein..

3. Wir sind ebenso in eure Bankserver eingedrungen alle daten werden von uns gelöst werden. Der Schaden wird dem Staat zugefügt

4. Wir sind ebenso in den Servern eurer Finanzämter eingedrungen. es werden Schäden durchgeführt die nichtmehr rückgängig gemacht werden können.

5. Staatliche Websites Schulseiten Shopping Seiten Bankseiten und alle andern AT seiten werden von uns gehackt wir übernehmen die Host und Server von euch

6. Millionen von mail Adressen und MSN Accounten werden gehackt werden

7. Zuletzt werden eure Stromdruchflüsse verhindenr und damit ein Stromausfall verursachen was wir schoneinmal gemacht haben

8. Wir entschuldigen uns jetzt schon von Österreichischen Volk. Eigentlich haben wir nichts mit Unschuldigen zu tun aber ihr solltet wissen dass euer Staat die PKK Terroristen unterstützt. Unsere Soldaten und Polizisten werden von diesen getötet. Was würdet ihr an unserer Stelle machen?? AYYILDIZ TEAM

Soldaten des Cyber World

Ja...was soll man dazu noch sagen...am besten gar nix. Denn dieser Text spricht für sich selbst. ...

Wobei man als Österreicher nun nicht in Panik ausbrechen sollte, denn vermutlich handelt es sich nur um ein paar Skript-Kiddies, denen in den Weihnachtsferien langweilig war. Mal schauen, ob der berühmt-berüchtigte Polizeitrojaner hier erstmals zum Einsatz kommt ;-)


0 Responses So Far:

 
Real Time Web Analytics