The Pirate Bay erreicht 12 Millionen Peers



An die 200 Künstler mit ihrem "offenen Brief" - eat this:

Passend zur Nachricht über den offenen Brief der "Künstler" an Kanzlerin Merkel, erreichte heute der laute Jubel der Gegenseite unsere Ohren. Der Torrent Tracker "The Pirate Bay" vermeldet den absoluten Rekord von 12 Millionen Peers - was an sich schon einer kleinen Sensation gleichkommt, dem Team allerdings noch lange nicht reicht. Darum peilt man als nächstes Ziel die 20 Millionen Grenze an - welche man wohl auch erreichen wird.

Das eigentlich sensationelle an der Geschichte ist wohl die Tatsache, dass über 50% der Peers Seeder sind und die somit zum erstenmal eine größere Gruppe darstellen, als die Leecher. (Für jene, die mit diesen Begriffen nichts anfangen können: als "Seeder" bezeichnet man die User im Torrent-Netzwerk, welche die Dateien verteilen, Leecher sind diejenigen, die die Files runterladen)

Seit 4 Jahren kann man den Anstieg der Seeder beobachten. Waren es 2004 an die 20%, 2005 25-30%, im Jahr 2006 schon beeindruckende 35% und 2007 40%, so wurde nun die 50% Schwelle überschritten. Der Ruf der the Pirate Bay Crew geht im wahrsten Sinne des Wortes hinaus in die Welt: " Wir wollen, dass ihr all euren Freunden Bescheid gebt - wir wollen, dass noch mehr Leute Files tauschen. Lasst uns die 15 Millionen überspringen - und dann packen wir die 20 Millionen-Grenze".

Wird wohl nicht allzulange dauern.


0 Responses So Far:

 
Real Time Web Analytics