Hiroshima am 6. August 1945













Diese bisher unveröffentlichten Bilder zeigen die Stunden und Tage nach dem verheerenden Abwurf der Atombombe auf Hiroshima am 6. August 1945.
Die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki geschahen am 6. und 9. August 1945 kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Sie wurden unmittelbar nach Bekanntwerden des erfolgreichen Trinity-Tests am 16. Juli 1945 - des ersten Atomtests - von US-Präsident Harry S. Truman angeordnet und von US-amerikanischen B-29-Bombern ausgeführt. Beide Atombombenexplosionen töteten insgesamt etwa 155.000 Menschen sofort. Weitere 110.000 Menschen starben innerhalb weniger Wochen an den Folgen der radioaktiven Verstrahlung, zahlreiche weitere an Folgeschäden in den Jahren danach.
Textquelle: Wikipedia


0 Responses So Far:

 
Real Time Web Analytics