Meeresbewohner XXL











Begegnen möchte ich eigentlich keinem dieser Biester... dennoch schade, wenn man sie fängt und tötet, anstatt sie in ihrem Element zu erleben und erforschen.


2 Responses So Far:

John Preston hat gesagt…

Der letzte begegnet einem öfter als man glaubt. Das ist ein Mekong-Wels und der landet irrtümlicherweise öfters mal in Zooläden und wird da als Fischlaein mit 10 cm verkauft. Aber bis einer so riesig ist, dauert es mindestens 20 Jahre. Der auf dem Bild ist übrigens nicht tot. Er wird öfter gefangen, um ihn nachzumessen.

Thumbsucker hat gesagt…

Vielen Dank für diese Info, soweit ich eben gelesen habe, ist der Mekong-Wels vom Aussterben bedroht - haben wir`s also mal wieder beinahe geschafft, eine beeindruckende Spezies auszulöschen.

 
Real Time Web Analytics