Antischweinegrippe-Weihwasserspender


Die Schweinegrippe streckt derzeit Millionen von Menschen nieder. Wie dazumals, als die Pest das Land terrorisierte, werden die Opfer vor den Häusern gelagert, bis die Herren in Orange sie abholen. Findige Mitmenschen zerbrechen sich die Köpfe, wie man diese Geißel der Menschheit wohl eindämmen könnte.
So auch in Rom, wo man mit diesem Antischweinegrippe-Weihwasserspender den Menschen die Lust aufs Beten zurückgeben möchte.

ImageBanana - Antischweinegrippespender.jpg

Damit die Gläubigen nicht ihre Hände im Weihwasserbecken baden müssen, in dem sich unter Umständen die Schweinegrippeviren tummeln, montiert man nun dieses Ding. Es funktioniert wie ein Seifenspender auf öffentlichen Toiletten. Somit malt sich der gute Christ mit dem Kreuz nicht automatisch den Schweinegrippetod auf die Stirn.
Innovativ. Der gute Hirte kümmert sich um seine Schäfchen.


0 Responses So Far:

 
Real Time Web Analytics