Moderne Ruinen - Geisterstadt in Taiwan


Wie im Rest der Welt, genießen auch in Taiwan die Reichen gewisse Privilegien, weswegen man sich Anfang der 80er Jahre dazu entschloss, eine Luxusferiensiedlung an der Nordküste Taiwans - genauer in San-Zhi zu erbauen, in der die Wohlhabenden sich erholen konnten.
Bereits während der Bauphase ereigneten sich immer wieder Unfälle, bei denen gerüchteweise viele Arbeiter zu Tode kamen, weswegen das Projekt nie fertiggestellt wurde.
Berichten zufolgen scheiterten auch mehrere Versuche, die Anlage abzureißen und aus dem Gelände etwas Neues zu gestalten, an weiteren Unfällen.
Irgendwann gab man es dann auf und lässt die fast bezugsfertige Ferienanlage im futuristischen Design verrotten.


Die Ferienanlage von oben via Google Earth

ImageBanana - earth.jpg

ImageBanana - 167280555_03ce8d4f69.jpg

ImageBanana - 167289019_95c58e649e.jpg

ImageBanana - 167258495_f3da3007bf.jpg

ImageBanana - 2306724895_62c71a9677.jpg
Die phantastischen Aufnahmen stammen aus dem Fotostream von Cypherone, in dessen Album auf Flickr es noch viel mehr davon zu bestaunen gibt (thx for sharing!).

Dem Aberglauben der Bevölkerung zufolge treiben in den Ruinen heute die Geister der verunglückten Arbeiter ihr Unwesen. Offensichtlich nimmt man diese Gerüchte ernst genug, um diese Anlage weiterhin verrotten zu lassen... Selbst das Inventar in den fast fertiggestellten UFO-ähnlichen Appartements wollte man nicht entsorgen oder wiederverwenden.
*Buhuuu*

EDIT: Dank eines Hinweises in den Kommentaren weiß ich, dass die Anlage mittlerweile abgerissen wurde.
Offensichtlich hat man sich doch getraut, Anfang 2009 die Geister zu vertreiben.
Schade eigentlich, eine Legende weniger ;-)
THX to Anon für diesen Wink.


3 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Habe gerade von einer Kollegin gehört, dass San zhi abgerissen wurde und leider nicht mehr existiert.

Anonym hat gesagt…

Wär ansonnsten eine gute Filmkulisse für Horrorfilme :-)

Thumbsucker hat gesagt…

@Anonym1: Danke für den Hinweis, diese Info ist kaum zu finden. Lediglich auf wikimapia ist zu lesen, dass die UFOs Anfang 2009 abgerissen wurden.

@Anonym2: Stimmt - aber gibt noch jede Menge anderer Locations, werde demnächst darüber eine Artikelserie starten ;-)

 
Real Time Web Analytics