Hyperrealismus - Kunst im Sinne des Wortes


Am 21. Jänner eröffnete in Melbourne (Australien) die Ausstellung des Künstlers Ron Mueck.
Ron Muecks Kunst wird der Richtung des Hyperrealismus zugeordnet und besteht hauptsächlich aus überdimensionalen Skulpturen, geschaffen aus Fiberglas und Silikon.
Der Fokus von Muecks Arbeiten liegt auf den Themen Geburt, Leben, Jugend, Alter und Tod und zeichnet sich durch eine einzigartige Naturtreue aus.

ImageBanana - Hyper1.jpg

ImageBanana - Hyper2.jpg

ImageBanana - Hyper3.jpg

ImageBanana - Hyper4.jpg

ImageBanana - Hyper5.jpg

ImageBanana - Hyper7.jpg

ImageBanana - Hyper8.jpg


Herrliche Skulpturen, würde ich zu gerne mal in natura sehen.
Die beiden betagten Damen im letzten Bild kommen mir bekannt vor...

Ausgestellt sind die Werke Muecks in der Melbourne National Gallery of Victoria.


0 Responses So Far:

 
Real Time Web Analytics