Pedobear goes Vatikan


Manchmal braucht man sich nicht zu wundern, warum die Mainstream-Medien mit ihrer Berichterstattung zeitlich oftmals weit hinter Blogs und Twitter liegen, denn für viele scheint das Web ein spanisches Dorf zu sein.
So zum Beispiel in Malta, wo dieser Tage ein Papstbesuch anstand und gar böse Übeltäter die Papstplakate mit einem Panda verzierten und dies natürlich einige Fragen aufwirft, was denn der Panda mit dem Papst zu tun hätte ;-P

ImageBanana - popepanda.jpg

Offensichtlich hat man in Malta noch nichts von Pedobear gehört,  sonst müsste man sich dort nicht nach dem Kontext fragen ^^

So nebenbei möchte der Vorzeigeatheist und Autor zahlreicher Bücher Richard Dawkins den Papst verhaften lassen. Das wär doch mal eine Schlagzeile. Leider wird das wohl nie passieren und die zahlreichen
Missbräuche in der Kirche werden vermutlich unter den Teppich gekehrt, wenn der Staub sich erst mal gelegt hat.
Aber solange man Netzsperren einführt, um uns vor Kinderpornographie im Web zu schützen, ist alles gut.
Webuser werden pauschal als potentielle Pädophile betrachtet - die wahren Pädophilen bleiben hingegen ungestraft. Wer bei dieser ganzen Diskussion ohnehin viel zu kurz kommt, sind die Opfer. Sowohl jene, die auf Fotos im Web zur Schau gestellt werden, als auch jene der Kirche - um die kümmert sich genagenommen keine Sau.

Gerechtigkeit neu definiert.


5 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

nicht nur die Webuser sind pöhse, nein, laut Aussage von ? (irgendein Bischof was weiß ich) ist der Grund für Übergriffe der Kirchenmänner auf Kinder nicht das Zölibat...nein, es ist die Homosexualität. Die ist das wahre Übel -_-

Aber wir ja schon öfter seitens der Kirche aufgeklärt wurden ist das ja auch nur eien Krankheit die man heilen muss

Thumbsucker hat gesagt…

Ja stimmt, ich habe es diese Woche gelesen und mich gewaltig darüber geärgert - wie man nur so einen Stumpfsinn von sich geben kann, wirklich faszinierend.

Homosexualität als Grund für Pädophilie anzugeben, entbehrt jeder Grundlage. Ist aber ein gutes Indiz dafür, dass die Kirche in den letzten 200 Jahren nichts gelernt hat.

Kilgore Trout hat gesagt…

die 68er sind schuldig!

Anonym hat gesagt…

der groesste pedobaer bist doch du thumbsucker alias cocksucker und geilst dich noch daran auf wie erbaermlich bist du denn eigentlich? du stueck scheisse :)

Thumbsucker hat gesagt…

Ich freue mich immer über Fanpost ^^

 
Real Time Web Analytics