DsdS vs American Idol


Ich mag diese Scheiße an sich nicht. Ich muss die ganzen Klischees hier nicht aufzählen - den meisten von uns gehen diese Casting-Shows auf die Nerven.
Aber: Es gibt da zwischen den Amerikanern und uns hier im deutschsprachigen Raum ein paar gravierende Unterschiede.
Da wäre zum Ersten: Es gibt in den USA keinen Dieter Bohlen, der primitiv herumrülpst, in die unterste Schublade greift und sein eigenes Ego stärkt, indem er Teenager beleidigt. Die Jury in den USA beschränkt sich *immer* auf das Wesentliche - nämlich auf das Talent.
Zum Zweiten: An den Kandidaten in den USA wird nicht herumgebastelt. Sie sind, wie/was sie sind. Zum Großteil Künstler, welche auf die Bühne gehen und singen - ohne Herumgehampel, ohne großartige Maske, ohne ihren "Style" zu verändern - was ihnen die Möglichkeit gibt, sich selbst treu zu bleiben. Zum Dritten: Die Kandidaten in den USA machen ihre eigenen Arrangements. Was sie präsentieren, ist auf ihrem Mist gewachsen.
Was dabei herauskommt, sind Kandidaten wie diese hier - Crystal Bowersox - die weder einem Schönheitsideal entspricht, noch männliche(oder weibliche) GoGos im Hintergrund brauchen und die vor allem eines nicht brauchen, um zu glänzen: Ein primitives Arschloch wie Dieter Bohlen - die Qualität des Mitschnitts der gestrigen Show ist nicht berauschend, was Besseres gibt's leider nicht - aber um einen Unterschied zu "Menowin Fröhlich" zu erkennen, reicht es allemal :



Teufel noch eins - das nenn ich eine "Röhre".
Ein Album von Crystal Bowersox würde ich mir sogar runterladen kaufen ;-)

thumbsucker goes fan

Steinigt mich. Mir wurscht.
Die drei US-Finalisten drücke ich euch auf's Auge. Ob's euch passt, oder nicht ;-)


3 Responses So Far:

palmenstrand hat gesagt…

Palmenstrand comes mit! Gänsehaut!! (und coole Jury!)

Thumbsucker hat gesagt…

Gänsehaut too ;)
@Jury: Ich bin zum Ellen DeGeneres Fan mutiert. Diese Frau ist...zum Niederknien(lesbisch - who cares? Für die USA ein absolutes Phänomen.

Anonym hat gesagt…

Das beste Stück Livegesang, das mir seit langem unter die Ohren gekommen ist!

 
Real Time Web Analytics