Ladezeit des Blogs


In den letzten paar Tagen kommt es immer wieder mal vor, dass die Ladezeit meines Blogs zum Verzweifeln ist. Dafür verantwortlich ist Twitter, dessen Dienst ich im Header verankert habe und welches beim Laden des Blogs auch den eingebundenen Feed hochzieht. Nachdem Twitter in letzter Zeit gewaltig hinkt, wirkt sich das auch auf HeulNicht aus - sorry dafür.

Ich werde mir das jetzt noch ein wenig anschauen, und wenn die Zwitscherer ihre Server nicht in den Griff bekommen, werde ich Twitter von meinem Blog verbannen.
Frage mich ohnehin, wofür ich Twitter noch verlinke - das Gezwitscher ist für mich persönlich genauso interessant, wie Facebook.

EDIT: Heute suckt ausnahmsweise auch noch YouTube herum und liefert einen Server Error nach dem anderen. Wenn da mal nicht die Taliban ihre Finger im Spiel haben...

EDIT#2: Und weil an manchen Tagen einfach gar nix hinhaut, zickt auch noch Imagebanana herum ^^


0 Responses So Far:

 
Real Time Web Analytics