Hundewelpen? Ab in den Müll


Wenn man zu dumm ist, seine Haustiere kastrieren zu lassen, dann produzieren diese nun mal Junge. Ist der Lauf der Natur. Dann steht man natürlich vor einem Problem - was tut man mit den Kleinen? Behält man sie, oder sucht man neue Besitzer? Beides zu anstrengend. Werfen wir sie doch einfach in den nächsten Fluss.



Misanthropy growing @ highest level.
Das auch noch lustig zu finden, zu filmen und ins Web zu stellen, ist wirklich das Allerletzte.
Schätze, das hat noch ein ordentliches Nachspiel...

Bitch.

EDIT: Mittlerweile wurde das Gör gefasst. Stattgefunden hat diese Untat in Bosnien, wo ein derartiges Vergehen mit einer Geldstrafe von bis zu 15.000€ geahndet werden kann.
Die Tierrechtsorganisation PETA hatte eine Belohnung von 2000$ für Hinweise, die zur Ergreifung des Mädchens führen, in Aussicht gestellt. Gerüchten zu Folge hat sich auch Transformers Regisseur Michael Bay eingeschaltet und für die Ergreifung der Hundewerferin 50.000$ geboten.

Ich mag Tiere. Ich mag aber keinen Mob, der eine Hetzjagd beginnt. Sowas sollte man den Behörden überlassen. Ich kann mich nicht erinnern, mal einen derart großen Aufschrei im Web erlebt zu haben, wenn mal wieder ein Säugling im Müll gefunden wurde.


7 Responses So Far:

juergen hat gesagt…

Schande!

Anonym hat gesagt…

Das Video ist bestimmt gefaked.
Kann ich mir nicht vorstellen, dass eine junge Frau sowas tut.

Thumbsucker hat gesagt…

Ich bin schon über Fotos von "jungen Frauen" gestolpert,die junge Katzen mit Highheels zertreten.
In jedem kann ein Psychopath schlummern.

Menschenfresser hat gesagt…

die scheiss f*tze... wenn ich der kameramann wäre, würde ich ihr arme und beine brechen, und sie dann in den fluss werfen!

cracknutten die für geld hunde in flüsse werfen... was ne schande

Ani hat gesagt…

ich schau mir das video nicht mal an. Wie kann man so tschuldigung BEHINDERT sein???? DAS GIBTS DOCH NICHT... ICH KANN DAS NICHT GLAUBEN!!! Und dann wird das ganze noch GEFILMT?? So was gibts doch nicht. Das ist unfassbar ! Ganz genau - eine Schande. Die sollen mal anfangen Tiere zu respektieren,Lebewesen. Ich kann das nicht glauben...da wärs ja besser,wenn sie sie einfach nur ausgesetzt hätten. Und sie hätten sie doch verkaufen können? Und wenn man zu dumm ist,um sie zu kastrieren... OH mein gott... ich kann das nicht glauben.

Anonym hat gesagt…

Das Mädchen wurde mittlerweile von der Polizei gefunden, gleichzeitig tauchte eine ältere Dame auf, die 5 der 6 Welpen gefunden und bei sich aufgenommen haben soll, ob das nun wirklich die gleichen Welpen sind sei mal dahingestellt...

Thumbsucker hat gesagt…

@Anon: THX für die Info, habe den Artikel ergänzt.

 
Real Time Web Analytics