1500 Stunden, 8 Monate und jede Menge Lego


Yep,das ist wirklich Lego. In Szene gesetzt mit Stop Motion Technology.
Warum man sich sowas antut, weiß ich nicht. Aber das Ergebnis ist beachtlich.
Dreht eure Lautsprecher etwas leiser, die Musik schneidet ins Ohr ;-)



Soll noch mal jemand behaupten, Lego sei Old School.


5 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Das Teil war doch ´n Tribut an alte Daddelkisten. Die Mukke besteht aus Sample der alten Spiele. Und was könnt heute besser die Klötzchengrafik darstellen als Legosteine.
Hach, wie schön war IK+...

Thumbsucker hat gesagt…

Bruder im Geiste ;)

Anonym hat gesagt…

Kleiner Tipp an Leute, die die Musik mögen:

Besucht mal die Myspace Seite von "Chaos Mouse". Wirklich gute Remixe mit 8 bit samples:


http://www.myspace.com/chaosmouse


Etwas mehr Mainstream sind Hadouken! Auch ein Googler wert ;)

Anonym hat gesagt…

Mist vergessen:

Bei Chaos Mouse auf "Rocket 20" klicken. Der Song hat es in meine "Immer dabei" Playlist geschafft :)

Thumbsucker hat gesagt…

Danke für den Tipp, werde ich mir gleich mal zu Gemüte führen ;)

 
Real Time Web Analytics