Japaner haben's drauf


Jeder, der schon beim Militär seinen Dienst versehen hat, wird sich gut erinnern an die Stunden des Exerzierens.
Im Gleichschritt marschieren - mal mit Waffe, mal ohne Waffe, macht großen Spaß und ist vor allem irre notwendig, denn wenn die Amis mal kommen, um ihren 51. Bundesstaat Namens "EU" endgültig für sich in Besitz zu nehmen, können wir ihnen immerhin was vortanzen in unseren Uniformen und dabei auch noch lustige Liedchen a la "Es zog ein Regiment vom Ungerland herauf" oder "Das Leben ist ein Würfelspiel" trällern.

In Japan hat man aus dem Exerzieren offensichtlich eine Meisterschaft gemacht - oder aber es handelt sich hierbei um einen Abrichtekurs für zukünftige Ehemänner (nein, liebe Damen - ihr braucht jetzt gar nicht auf dumme Gedanken komen :-P). Würde mich interessieren, wie viel Übung dafür wohl notwendig ist.



Das nenne ich mal Präzision.
Vielleicht sind sie ja ferngesteuert...


0 Responses So Far:

 
Real Time Web Analytics