Japanischer Busenglotz-Wettbewerb


Die Gameshows im japanischen TV sind an kuriosem Zeug nicht zu überbieten. Diesmal platziert man eine freizügige junge Dame gegenüber einer Aufzugstür und lässt Männer an ihr vorbeigehen. Wer am längsten auf den Ausschnitt glotzt, hat gewonnen. Anscheinend gibt es für's an sich selbst Herumspielen noch ein paar Bonuspunkte ^^



Gibt es keine FrauenrechtlerInnen in Japan? Wäre doch mal eine Aufgabe für unsere Emanzen - schickt sie nach Japan, um die Männerwelt dort zu bekehren, dann haben wir hier mal ein wenig Ruhe ;-P


5 Responses So Far:

tyndra hat gesagt…

damit ihr inzwischen in ruhe allen frauen so lang wie möglich in den ausschnitz glotzen und fürs herumspielen ein paar bonuspunkte absahnen könnt? :D

tyndra hat gesagt…

ausschnitz. jaja. der alte wiener ^^

Thumbsucker hat gesagt…

Würden wir NIIE, wir haben ja Manieren.
Und wenn, dann ist das eure Schuld - ihr habt uns schlecht erzogen ;)

tyndra hat gesagt…

ja, aber nur deswegen, damit wir später was zu meckern haben :D

Helge hat gesagt…

Wichtig sind die inneren Werte *weglach*

 
Real Time Web Analytics