Wie ich Twilight sehe


Ja, ich weiß - momentan läuft gerade keines dieser Vampirfilmchen im Kino und das Thema ist gerade nicht so aktuell. Dennoch poste ich dieses nette Bildchen von Edward Cullen, denn es hat mir heute den Start in den Tag verschönert ;-)


Der Urheber ist mir leider nicht bekannt - ich vermute mal, ein Photoshop-Artist von Worth1000 steckt dahinter. Ich konnte bisher nur Reposts dieses Bildes finden - solltet ihr zufällig den Original Artist kenne - bitte um Link in den Kommentaren.

Weil wir gerade beim Thema sind - habt ihr eigentlich schon Twilight in Forks geguckt? Das einzige Twilight, das auch für Leute sehenswert ist, welche mit Vampiren nix anfangen können. Twilight in Forks ist eine Doku über das Nest, in dem die Filme spielen - eben das Städtchen Forks. Man bekommt einen kleinen Einblick in den Fan-Irrsinn rund um die Twilight-Serie. So zwingt zum Beispiel eine erwachsene Frau ihren Mann und die Kinder, den Job aufzugeben/von der Schule abzugehen, um mit ihr nach Forks zu ziehen. Fanscharen überfallen die kleine Stadt und fotografieren alles und Jeden. Fans schicken Mails a la "Edward kann heute leider nicht zur Schule kommen, er fühlt sich leider nicht wohl" an die Schule in Forks ^^
Also Twilight in Forks unbedingt runterladen kaufen oder ausleihen, das ist defintiv die beste Vampirkomödie, die ich in den letzten Jahren gesehen habe ;-)


2 Responses So Far:

Delirusa hat gesagt…

Ich bin begeistert, da würd ich glatt Buffy zurück halten XD

Thumbsucker hat gesagt…

Buffy hat nicht so einen sexy Augenaufschlag ;)

 
Real Time Web Analytics