Blond...?


Ich versuche ja, mich mit Vorurteilen so gut als möglich zurückzuhalten. Gelingt mir allerdings nicht immer und bei einigen Stereotypen bin ich mir manchmal gar nicht so sicher, ob sie nicht doch der Warheit entsprechen.
Ob nun wahr oder nicht - diese blonden "Unfälle" tragen wesentlich zur Unterhaltung bei ;-)


























Um ein wenig zur Ehrenrettung beizutragen: Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Dunkelhaarige (Frauen und Männer) das auch sehr gut können ;-)


2 Responses So Far:

Kane hat gesagt…

Woher kommt das denn eigentlich mit dem "Blond = Blöd?"

Ich hab auch sehr viele Beispiele "erlebt", die treffen leider zu 100% auf dieses Vorurteil, schon irgendwie komisch, ich meine ich stelle mich manchmal auch sehr blöd an, aber bei mir fällts nicht so auf wie bei nem blonden, oder ner blondine ;)

Thumbsucker hat gesagt…

Woher es kommt, weiß ich nicht - aber es muss auf jeden Fall einen Grund dafür geben ;)

Vielleicht fällt es bei Blonden nur deshalb eher auf, weil sie nach wie vor als Schönheitsideal angesehen werden und man da mehr drauf achtet ^^

 
Real Time Web Analytics