Voll auf Helium


Beginnen wir den BloggerTag mit einem netten Clip, der uns mal wieder zeigt, wie dumm unsere Spezies eigentlich ist.
Prinzessin Heilium hier knockt sich anscheinend gerne selber aus. Soll mir recht sein, wenigstens haben wir was zu Lachen ;-)






Eigentlich ist es ja eh zum Heulen....


5 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Gut das sie das bei H&M macht, da ist sie in bester Gesellschaft. Denn wer da einkauft muss einfach auf Helium sein.

Aiden hat gesagt…

Was hast du denn gegen H%M?

Kane hat gesagt…

Warscheinlich deswegen:

http://www.fr-online.de/wirtschaft/geiz-ist-gefaehrlich/-/1472780/3377134/-/index.html

Aiden hat gesagt…

Interessant. Wenn es danach geht, darf man nur noch in Bio-Läden einkaufen, Leitungswasser abkochen und trinken, und Klamotten selber stricken.

Klar ist das mies, aber H&M ist da gewiss kein Einzelfall.

Warum sich die Presse nun auf diesen Laden einschießt, weiß ich nicht.
Ich empfehle hierfür mal den Dokumentarfilm "The Coca-Cola Case". Wenn man sich gegen die Handhabung von H&M sträubt, dann sollte man strikt alle Läden ablehnen. Und ich bin mir nahezu sicher, dass das bei den Meisten nicht der Fall ist.

Hier H&M beleidigen, aber gleichzeitig bei New Yorker einkaufen. Es lebe der Widerspruch.

Thumbsucker hat gesagt…

Ich sage nur: Apple --> Foxconn, um das prominenteste Beispiel zu nennen. Oder guckt mal Nokia, vom geschlossenen Werk in Bochum redet heute kein Schwanz mehr. Viele könnten es sich auch gar nicht leisten, höherpreisige Produkte zu kaufen, die dafür das Fair Trade Siegel haben.

Ich kenne bei H&M aber ein paar Angestellte, die öfter mal drauf sein dürften - allerdings hat das eher wenig mit Helium zu tun, befürchte ich ;-)

 
Real Time Web Analytics