Was. Für. Ein. Arschloch. *NSFW*


Was macht man in Malaysia, wenn man seinem kleinen Pudel beibringen möchte, auf den Hinterpfoten zu stehen und der es nicht begreift?
Nein, man versucht es nicht mit Leckerlis. Man schlägt ihm mit der Faust immer wieder auf die Schnauze.
Menschen...






Manchmal könnte ich...


5 Responses So Far:

MarsTheMars hat gesagt…

So ein Wichser! Mit einem Rotweiler oder einem Pittbull hätte er nie so etwas machen können!

Alex hat gesagt…

was ein hurensohn.. wenn ich so einen bastard sehen würde, der würd sein leben lang nich mehr in den Spiegel schauen können..

Bastian hat gesagt…

Mein Gott, ich konnte gerade mal 10 Sekunden des Videos anschauen und musste schon mit den Tränen kämpfen - nicht nur wegen meines Mitleids dem Hund gegenüber, sondern auch wegen meiner Wut dem "Besitzer" gegenüber. Dieses verkommene Subjekt gehört meines Erachtens auf die brutalste Art gefoltert - wie kann man soetwas einem Lebewesen antun?

Und ich finde es zudem unbegreiflich, warum YouTube ein solches (15-minütiges !!) Video nicht sperrt...Wahrscheinlich sind die Mitarbeiter viel zu sehr damit beschäftigt, die Urheberrechtsansprüche der Musikindustrie zu befriedigen... Echt krank!!

Gibt es denn dazu noch mehr Hintergründe? Ich würde erwarten, dass man jetzt die Hexenjagd auf diesem Bastard eröffnet (wie man es ja bei diversen "catabusern" auch getan hat)..Das fänd ich nur fair...Zumindest sollte jemand den armen Hund da rausholen!!!

Ich werd da gar nicht drüber fertig - das arme Tier...mannomann....

Thumbsucker hat gesagt…

Man ist schon dran und hat mittlerweile einen Verdächtigen gefunden:
http://www.spca.org.my/v51/noticeboard.php?id=177
Da wird also schon von behördlicher Seite interveniert, heute wird Anzeige erstattet - und genau darum ist es auch gut, dass diese Art von Videos nicht von YouTube gelöscht werden, sonst würde diese Maschinerie nicht in Gang kommen.

darkchyld hat gesagt…

was fuer ein arschloch (und was fuer eine bruchbude...immerhin faellt der hund deswegen weich). kloppt der echt mit der futterschale zu ? riesenarschloch ! gut das er dafuer auch eins uebergebraten bekommt.

 
Real Time Web Analytics