Hausmusik


Wären Schülerchor und Schulkapelle bei uns auch nur ansatzweise so drauf wie die hier, hätte ich mich diesen Strebern mit meiner Ziehharmonika vielleicht sogar angeschlossen ^^
Der Song heißt "Bulls on Parade" und ist von Rage Against the Machine.






Bei uns gab's leider nur "Im Frühtau zu Berge" und "Es klappert die Mühle im rauschenden Bach", weswegen ich nach der Schule dann doch lieber heimlich Zigaretten geraucht habe, als zu musizieren.


6 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Auf jeden Fall ein cooler Musiklehrer, der des zulässt, dass sich die Musik auch nach dem Geschmack der Schüler orientiert und nicht nach dem der Eltern, oder Rektoren.
Leider sah mein Musikunterricht so aus wie deiner.
Alte verbohrte Lehrer die die Musik aus ihrer jugend propagandierten.
Und die Musikinstrumente beschränkten sich auf Glockenspiele, Triangel und Schlag-Hölzer. Tja schon damals wurde in den Schulen fleisig gespart.

Thumbsucker hat gesagt…

Du sagst es - Triangel und Schlaghölzer, das Highlight war ne Blockflöte und gelegentlich mal hat die Klassenheilige Gitarre gespielt, während der Musiklehrer zur österreichischen Bundeshymne abging wie ein Rentner auf Speed.

Musik war imo - gleich nach Religion - der unnötigste Unterricht.

Anonym hat gesagt…

die Kinder lernen bei so nem stück auch noch gewaltig viel mehr als bei der althergebrachten blockflöten vergewaltigung.. nämlich das zusammenspiel mit anderen und bei so vielen leuten ist das ne verdammte leistung.. respekt vor jedem der daran mitgewirkt hat!

Anonym hat gesagt…

das lied heißt bulls on parade


btw coole seite

Susi hat gesagt…

das mädel in rot geht ja voll ab :d.....die sollte villt ans schlagzeug^^

also bei uns an der schule gehen die schon nach dem geschmack der schüler und es gibt auch rockigere lieder, aber immernoch nicht so geil...also respekt :)

Thumbsucker hat gesagt…

@Anon: THX, werde es gleich ausbessern.

@Susi: Yep, das Mädel in Rot ist mir ein wenig unheimlich. Ich hätte Angst, dass die mir mit ihrer Querflöte wehtut ;)

 
Real Time Web Analytics