Währenddessen in Libyen... *strongly NSFW*


"Do not avoid suffering or close your eyes before suffering. Do not lose awareness of the existence of suffering in the life of the world. Find ways to be with those who are suffering, including personal contact, visits, images and sounds. By such means, awaken yourself and others to the reality of suffering in the world."

Thich Nhat Hanh


Wollen wir doch mal schauen, was Gaddafi gerade so anstellt.

 
Die USA frieren Gaddafis Vermögen ein und die EU bereitet noch immer ihre Sanktionen vor. 
Wooohooo!!


6 Responses So Far:

Kane hat gesagt…

Verdammte Söldner!!

Warum dürfen die eigentlich immer noch international operieren??
Das sind doch eh nur Massenmörder mit der Lizenz zum Töten und kassieren noch für ihr Hobby Kohle bis zum abwinken.

Skrupel kennen die keine, im gegensatz zu den eigenen Leuten!

Ich bin nur mal gespannt, ob die ganzen arabischen Revolutionen am Ende irgendwas bringen werden...

Anonym hat gesagt…

Ich glaube die Söldner haben kein Gewissen/Skrupel mehr, weil sie nichts mehr zu verlieren haben.

Jemand z.B. aus dem komplett verarmten Niger (eines von Gaddafis Rekrutierungsländern), der würde wohl für Geld und damit ein besseres Leben in Aussicht, schlicht und einfach alles und jeden töten das ihm befohlen wird.

Kilgore Trout hat gesagt…

Die afrikanischen Söldner haben eben keinen Bezug zum lybischen Volk und ansonsten höchstwahrscheinlich keinen hohen Bildungsstandart, diese Distanz macht die Grausamkeiten leichter. Als in Myanmar buddhistische Mönche demonstriert haben hat die Junta auch aus entfernten Landesteilen Animisten angeheuert um die Demonstrationen nieder zu schlagen.

Thumbsucker hat gesagt…

Ich frage mich, ob Söldner überhaupt noch einen Bezug zu irgendeinem Volk haben. Vielen geht's dabei noch nicht mal ums Geld, denen macht das einfach Spaß.
Bei den Konflikten in Ex-Jugoslawien zum Beispiel waren ungefähr 100 deutsche Söldner im Einsatz. Einigen davon hat man im Kosovo den Prozess gemacht.

http://www.balkanforum.info/f9/deutsche-soeldner-kosovo-3977/
und
http://www.spiegelgruppe.de/spiegelgruppe/home.nsf/PMWeb/4D72D242A6C27FF9C1256F950047748B

Anonym hat gesagt…

Das die das auf YT so lange online lassen, da staune ich ja.

Thumbsucker hat gesagt…

Wenn's um Politik oder Tierschutz geht, ist Google relativ liberal und lässt die Clips online - solange sie nicht gegen ein Lizenzrecht verstoßen.

 
Real Time Web Analytics