Der Bücher-Chirurg


Brian Dettmer hat ein kurioses Hobby - er operiert Bücher. Nicht etwa, weil sie krank sind - sondern weil daraus einmalige Kunstwerke entstehen, von denen ich auch gerne eines im Regal hätte.
Mit Messern und Skalpellen schneidet Brian so lange an einem Buch herum - und zwar an einer Seite nach der anderen, steckt oft mehrere Bücher ineinander, biegt, rollt und faltet, bis daraus so etwas entsteht:

















Unglaublich, mit welchen Ideen Menschen immer wieder überraschen...


7 Responses So Far:

Elisabeth hat gesagt…

*haben will*

Ich bin absolut Bücher-affin, werde Bibliothekarin und ich will sowas für meine Wohnung! Absolut genial!!

Thumbsucker hat gesagt…

Geht mir so wie dir, ich lese 2-3 Bücher pro Monat(dafür schaue ich kaum in den Fernseher), aber eines dieser Kunstwerke als Eyecatcher im Bücherregal würde vermutlich mein Gehalt sprengen ;)

Elisabeth hat gesagt…

Ich glaube, ich will gar nicht wissen, wieviel die kosten.. Da ist mein 2.liebster Bücherwunsch sicher realisierbarer.. Ein Faksimile einer alten Handschrift :)

Anonym hat gesagt…

Ich frage mich immer, wie mache Leute auf eigentlich sowas "bescheuertes" kommen, was sich dann letztendlich doch als genial herausstellt.
Weil, mal ehrlich, wie kommt man auf die Idee ein Buch mit einem Skalpell, Messer, etc. rumzuschnippeln.

Thumbsucker hat gesagt…

@Elisabeth: Wenn ich so ein Objekt schaffen würde, könnte ich mich vermutlich nicht davon trennen. Man sagt ja "Jeder Mensch hat seinen Preis", aber wenn man so viel Liebe ins Detail steckt...nein, ich würde die alle behalten und nur für Ausstellungen verleihen ;)
Ich hätte gerne ein Shakespeare Folio. Mr. William Shakespeare’s Comedies, Histories and Tragedies wäre mein Wunsch ans Christkind *Träum weiter, Thumbsucker* ;)

@Anon: In diesem Fall wollte der Künstler eine Diskussion anregen über den Stellenwert von Büchern in einer digitalisierten Welt - und außerdem Out of Date-Exemplare von Lexika sinnvoll verwerten. Wie man dann auf die Idee kommt, an Büchern herumzuschneiden, ist mir auch ein Rätsel, aber genau das macht Kunst so spannend ;)

Anonym hat gesagt…

Wieviel würde denn so ein Exemplar ungefähr kosten.... ??

Thumbsucker hat gesagt…

Ich habe irgendwo "ab 4.800$" gelesen, weiß aber nicht, ob diese Angaben stimmen - bin mir auch relativ sicher, dass diese Bücher bei einer Autkion wesentlich mehr einbringen würden.

 
Real Time Web Analytics