Dogboarding


Der Frühling hat sich endlich eingestellt - nun gibt's wieder Sport im Freien - ohne Winterjacke, Haube und Handschuhe. Klar, dass die Sportartikelhersteller nun mal wieder ihr Zeug an den Mann bringen wollen und uns mit Werbung zupflaster. ABER: der neue Trend lautet Dogboarding. Alternativ auch Catboarding. Die meisten von uns haben das passende Sportgerät bereits zu Hause, man muss sich also nicht extra um teures Geld ausrüsten.  Nun habt ihr also keine Ausrede mehr - ihr müsst nur noch euren inneren Schweinehund überwinden.
Wie das geht? Ganz einfach.


Dogboarding from DANIELS on Vimeo.


Los geht's, schnallt euch Waldi an und ab auf die Piste ;-)


0 Responses So Far:

 
Real Time Web Analytics