Fang auf!


Ich bin ja kein Experte im Waffenexerzieren, aber das hier sieht mir definitiv so aus, als wäre da was schiefgegangen ^^
Überhaupt frage ich mich, was man damit bezwecken will, wenn man in Zeitlupe herummarschiert und die Waffe durch die Luft schleudert, anstatt sie dem Kameraden einfach in die Hand zu drücken.





Militärisches Schaulaufen halt. Muss man nicht verstehen. 


6 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Hat der eine Behinderung oder wieso geht der so langsam?

Thumbsucker hat gesagt…

Das ist Bestandteil des Exerzierens. Sieht man zum Beispiel bei der Beerdigung eines Soldaten mit militärischen Ehren oder bei öffentlichen Schauveranstaltungen. Dürfte sich um ne Art Garde handeln - was es damit auf sich hat, konnte ich bisher aber auch nicht rausfinden.

Anonym hat gesagt…

Ich hätt´s lustig gefunden, wenn er ihn anschließend mit dem Gewehr zur Strafe erschossen hätte.

Mirko hat gesagt…

Die Exerzier-Gewehre halten aber auch rein gar nix mehr aus. Solange Soldaten die Zeit mit solchen Mätzchen totschlagen, solls mir recht sein.

Anonym hat gesagt…

video ist leider nicht mehr verfügbar...

Thumbsucker hat gesagt…

Danke, werd versuchen, es wo anders aufzutreiben.

 
Real Time Web Analytics