Hollywood, du bist saudumm


Jaja, der Kampf gegen "Raub"kopien und illegale Downloads treibt schon seltsame Blüten. Nun probiert es die Filmindustrie mit lustigen kleinen Clips, in denen man anschaulich demonstriert, dass man ja so viel mehr Spaß am Gucken einer gekauften DVD hat, als beim Genuss einer "Raub"kopie.

Das sieht dann wie folgt aus:





Nun gut, lasst uns diesen Antiraubkopiererclip mal analysieren:
1. Die Guten haben den Film gekauft, der böse Raubmordkopierer "stiehlt" ihn.
2. Die Guten gucken schon lange den Film, während der Raubmordkopierer noch wartet.
3. Die Guten haben eine großartige Zeit, während der Raubmordkopierer seine Zeit verschwendet.
4. Die Guten genießen das Erlebnis einer richtigen DVD, während der Raubmordkopierer Frust schiebt.
5. Hollywood hat anscheinend wirklich keinen Plan, denn die Realität sieht ganz anders aus.

Nämlich so:
Der Raubmordkopierer hängt seinen Download ein und streamt 10-15 Minuten später den Film auf den Fernseher, werbefrei, ohne Movietrailer, ohne FBI-Warnung, ohne nochmaliger Werbung, ohne nochmaligem Hinweis, dass das Kopieren dieser DVD mit dem Tode bestraft wird, während die Guten, die für ihre originale DVD einen Haufen Kohle abgedrückt haben, mit dem ganzen obigen Scheiß von der Filmindustrie für das Kaufen eines Films bestraft werden und frustriert einen Haufen Rotz über sich ergehen lassen müssen, ehe endlich mal das Movie startet.
Nachdem - wie dieser Clip demonstriert - die Filmindustrie nach wie vor nicht begreift, woran es scheitert, wird sich an dieser Problematik auch absolut nichts ändern. Aber vielleicht wird es ja mit ACTA besser, dem multilateralen Antipiraterie-Abkommen.

Go fuck yourself.


7 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Die begreifen es nie. Mit nichts hat man so viele Probleme wie mit einer legal gekauften DVD. Vor allem dann wenn man sie auf dem PC abspielen will macht der Kopierschutz nur Probleme.

Thumbsucker hat gesagt…

Nein die werden das nie checken. Und dummerweise machen die Buchverlage bei den E-Books jetzt haargenau die gleichen Fehler. Vollkommen überteuert, Kopierschutz, Hetze gegen die bösen Filesharer, Rufe nach Netzsperren und ungefragte Zugriffe auf die Reader.

Anonym hat gesagt…

http://www.youtube.com/watch?v=OWPfcEOr2Yg

Klassiker.

"Don't download movies illegaly! It's exactly like ripping out a human heart!"

Thumbsucker hat gesagt…

Vom Strafmaß her sind illegale Downloads in den USA einem rausgeschnittenen Herz eh schon fast gleichgesetzt ;)

Anonym hat gesagt…

Bester Anti-Pirate-Spot den ich je gesehen habe, war der bei der Serie "The IT Crowd"
youtube.com/watch?v=qPEeaxI0OPU
Absolut genial übertrieben.

Thumbsucker hat gesagt…

Der Spot von The IT Crowd ist genial, kannte ich bisher nicht ^^

Anonym hat gesagt…

der raubkopierer darf auch WÄHREND der Fimwiedergabe die Sprache wechseln !!!! OMFG, warum werden die UOPs nicht mitkopiert...

 
Real Time Web Analytics