Japan Fashion


Wie lange die wohl brauchen, bevor sie fertig gepimpt, angezogen und ausgehfertig sind?
Ich bin ja jetzt nicht unbedingt konservativ eingestellt, aber wenn diese Trends auch mal zu uns rüberschwappen, werde ich ohne Exorzisten das Haus nicht mehr verlassen.










9 Responses So Far:

campkillyourself hat gesagt…

nun stellt euch mal vor ihr trefft die im dunkeln :p

Thumbsucker hat gesagt…

Nö das muss nicht sein. Aber kein Wunder eigentlich, dass asiatische Gore-Movies so extrem krank sind - wenn die sich im normalen Alltag schon laufend erschrecken, brauchen sie als Thrill härteren Kram als wir ;)

darkchyld hat gesagt…

bald ist wgt. mit jubilaeum. da siehst du noch ganz andere gestalten in leipzig in freier wildbahn.
http://www.wave-gotik-treffen.de/photogallery.php
wobei sich diesjahr der huepfer nach lpz schon wegen der musik lohnt und ich hab keine zeit.

Thumbsucker hat gesagt…

Kill.It.With.Fire.

Nein, Spaß beiseite. Eigentlich ist das bunte Treiben ja nett anzusehen, auch wenn manche Outfits Alpträume verursachen. Jeder so wie er will, denke ich mir - solange sie keine Babys und unschuldige kleine Katzen auf einem mit schwarzen Kerzen bestückten Altar opfern, ist mir das wurscht. Aber das ist ja eh wieder eine andere Szene ;)

Anonym hat gesagt…

hey hey
das ist die Visual Kei Szene :D
Einige werden mich vielleicht verurteilen, aber ich mag Visual Kei ^^
sieht doch interessant aus.

Thumbsucker hat gesagt…

Hey, neein ich hab nix gegen diese Szene. Leben und leben lassen, man muss sich bei jedem Post hier unsichtbare Ironie-Tags vorstellen ;)

Die zwei Mädels auf dem ersten Pic finde ich sogar schick. Abgefahren, aber schick ^^

campkillyourself hat gesagt…

heben sich definitiv von der grauen masse ab. naja ok, in japan fraglich, aaaber immerhin mal was anderes und interessant anzuschauen

Susi hat gesagt…

ich bin dafür dass jeder sich so anzieht wie er will ohne zu denken was wohl der nachbar dazu sagt....aber ich glaube bis nach europa wird das nie im großen und ganzen kommen....ich glaube dort ist es so dass die leute da im style/tv/sexfantasien so ausflippen weil die eigentliche erziehung total streng ist...also an einer japanischen schule will ich nicht gehen...es gibt so viele hemmschwellen und alles...das ist villt der einzige weg auszubrechen

Thumbsucker hat gesagt…

Ich habe mich mit der japanischen Kultur schon ein wenig auseinandergesetzt. Die treibt ja teilweise schon sehr seltsame Blüten. Anscheinend brauchen die das wirklich, um mal ein wenig aus ihrem konservativen Umfeld auszubrechen.
Aber japanische Pornos...Hölle noch mal, das Zeug ist teilweise wirklich krank und an der Grenze zur Legalität.

 
Real Time Web Analytics