Superkleber hält. Und hält. Und hält....


Wenn man betrunken ist, sollte man es tunlichst vermeiden, sich sein Halloween Kostüm mit Superkleber auf die Birne zu pappen, so wie es dieser Brite vormacht. Der Nachteil von Superkleber ist nämlich - er geht nur noch sehr schwer wieder ab ^^









Und zum drüberstreuen auch noch ein Clip von der Not-OP. Ich versuche gerade für mich herauszufinden, wie er denn nun besser ausgesehen hat - mit dem ganzen Hütchen drauf oder mit dem halb weggeschnittenen :-P




Nach 12 Stunden mit dem Kopf in Seifenwasser waren auch die letzten Reste verschwunden.
Nicht nachmachen!!


2 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Das erinnert mich an eine Simpsons Folge, wo Bart genau das gleiche macht. Nur das auf der Klebepackung stand "Im Falle von Körperkontakt, wenden Sie sich an einen Leichenbestatter."

Thumbsucker hat gesagt…

Ja stimmt, ich kann mich erinnern. Bart hatte glaub ich nen Wasserhahn auf der Stirn kleben und Schrauben am Hals...
Hätte der Engländer mal Simpsons geschaut, wäre ihm das erspart geblieben. Die Gelben aus Springfield sind halt doch Bildungsfernsehen ;)

 
Real Time Web Analytics