Ballspielen für Geeks


Tischtennis, Fußball, Basketball, Federball, Handball...alles langweilig. Heutzutage bestellt man sich bei Ebay einen großen Schrottplatzmagneten, klaut bei Ikea in der Kindertagesstätte einen Haufen bunte Bälle, pappt ein paar Chips hinein und - hat Spaß.



F5 2011 RE:PLAY Film Festival. Inductance from Physalia Studio on Vimeo.


Mal bei der Hausverwaltung nachfragen, was unsere Decke für eine Tragkraft hat...


2 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Muss ja eine heiden Arbeit gewesen sein, diese ganzen Platienen zu löten und in die Bälle zu implementieren.
Aber es hat sich gelohnt, sieht abgefahren aus.

Thumbsucker hat gesagt…

Yep, ist defintiv mit viel Aufwand verbunden und leider auch nicht alltagstauglich, aber eine geniale Idee.

 
Real Time Web Analytics