Tipps und Tricks für Eltern


Wenn der Nachwuchs mal auf der Welt ist, verpasst man ihm zu allererst mal einen Schlampenstempel(aka Arschgeweih), damit er im Kindergarten aus der Menge heraussticht und man sich auch mit 2 Promille leicht tut, das eigene Kind zu identifizieren. Darüberhinaus gilt es, dem Nachwuchs gleich mal beizubringen, dass man nix verschwenden sollte und man Sekt auch vom dreckigen Boden aufschlüft - kostet ja schließlich alles Geld und mit Sekt schmeckt die Zigarette gleich viel besser. Man sollte dabei nicht vergessen, den lieben Kleinen auch gleich beizubringen, dass man sich beim Kotzen ordentlich über die Klomuschel hängt, um Mutti keine unnötige Arbeit zu machen, denn sonst geht es zum Durchlüften in den Käfig draußen am Fenster. Außerdem sollen sich die Fratzen ihre Kohle baldigst selbst verdienen - also ab in die Reizwäsche und ran an die Stange.

Eltern wie aus dem Bilderbuch.




















EDIT: dieses Bild kursiert unzensiert im Web auf diversen Fun-Sites












2 Responses So Far:

campkillyourself hat gesagt…

ein kind in reizwäsche an der stange - dazu das bild frei zugänglich im internet
da wird sich aber jemand freuen..
der rest ist natürlich auch nicht ohne,
wobei man wenigstens noch bei den bierrutschen hoffen kann das es gestellt ist

Thumbsucker hat gesagt…

Ja ich hab auch lange überlegt, ob ich es posten soll und bin grad dabei, es zu entschärfen, weil ich hier keine abartigen Randgruppen bedienen möchte.

Da siehste mal, wie hirnlos manche Eltern sind...

 
Real Time Web Analytics