Ehebrecher!


Falls ihr euch mal in eine hübsche Lady aus Indien verliebt, sollten euch die Konsequenzen eines Ehebruchs schon vorher klar sein. Die Folgen können ja auch bei uns schon ganz schön hart und schmerzhaft werden, aber in Indien sind die Bräuche anders. Dort nämlich prügelt nicht nur eure (Noch)Frau auf euch ein, sondern die gesamte Familie gesellt sich dazu und verpasst euch(und eurer Geliebten eine Abreibung, die ihr so schnell nicht mehr vergesst.
In diesem Fall wurde der Ehebetrug lediglich "vermutet", war also noch nicht bewiesen. Dennoch gelang es nicht mal der Polizei, den Mann und sein Gspusi zu beschützen ^^



Pfff....ich könnte ja mit den Schlägen leben, aber dieses Gebrüll macht mich echt fertig...
Die Frage wer die Hosen anhat, stellt sich hier wohl nicht.


13 Responses So Far:

campkillyourself hat gesagt…

ohgott ja dieses ewige geschreie kann ich auch auf den tod nicht ab.
lustig wie sie beim "interview" noch mit ihrem schuh rumwedelt ^^

Thumbsucker hat gesagt…

Vielleicht hat sie Tollwut oder ist besessen, ihr Blick macht mir Angst ^^

Anonym hat gesagt…

Wird wohl auch bei den Inder eine schlimme Beleidigung sein mit dem Schuhsohlen getroffen zu werden,denn vor Schmerzen schreit da doch keiner,eher verletztes Ehrgefühl

Thumbsucker hat gesagt…

Der Ehemann fängt sich schon ein paar ordentliche ein und die Dame geht mit ihrem Schuh auch nicht gerade zimperlich um. Drück deiner Freundin mal einen Sneaker in die Hand und sag sie soll dir damit eine verpassen, mal schauen, ob's wehtut ;)

Anonym hat gesagt…

schon mal eine ins gesicht geklatscht bekommen ? Man bekommt sehr schnell Nasenbluten und bekommt auch recht schnell Hämatome im Gesicht...im Video ist davon nichts zu sehen.

Anonym hat gesagt…

Typisch für Moslems und Hindusa...

Kilgore Trout hat gesagt…

Immer diese Rassisten-Anons ... gibts da nichts irgendwas aus der Apotheke dagegen?

Pebbi hat gesagt…

Leider gibt es gegen Blödheit keine Medizin.
Aber ich denke, dass ist eher so einer von den bemitleidenswerten, feigen Menschen, die hoffen so im anonymen WWW endlich mal ein bisschen Aufmerksamkeit zu bekommen, die sie im realen Leben nicht erhalten.

Thumbsucker hat gesagt…

Den Schuh zu zeigen, damit zu werfen oder damit zu schlagen, ist in manchen Kulturkreisen die größte Erniedrigung, die man einem Konkurrenten antun kann(Bush-Schuhwerfer), das hatte - im Gegensatz zum Kommentar beim Windel-Post - nicht zwingend einen rassistischen Hintergrund.

Pebbi hat gesagt…

Na, ich weiß ja nicht. Mir ist nicht bekannt, dass Moslems dafür bekannt sind ihre Mitmenschen bevorzugt mit Schuhen zu vermöbeln....
Für micht hört sich der Kommentar schon ziemlich rassistisch an.

Thumbsucker hat gesagt…

Ach, ich reagiere da schon gar nicht mehr drauf. In letzter Zeit werden rassistische Kommentare immer häufiger - wenn man darauf eingeht, tut man ihnen höchstens einen Gefallen, denn diskutieren wollen sie ohnehin nicht, die haben ihre Meinung und davon bringt sie niemand ab.

Wenn's mal zu bunt wird oder in einen strafbaren Bereich geht, muss ich anfangen, hier Kommentare zu löschen, aber das möchte ich eigentlich vermeiden.

Pebbi hat gesagt…

"Do not feed the Troll"
Da tust du sicher gut dran. Ist schlauer und nervenschonender.

Kommentare löschen finde ich grundsätzlich nicht so gut. Hat immer was von Zensur. Diese Leute disqualifizieren sich doch von ganz alleine.

Ansonsten mal ein dickes Lob an dich. Ist ne tolle Seite!

Thumbsucker hat gesagt…

Danke für das Lob ;)

Löschen ist das letzte Mittel und wird auch nur dann angewandt, wenn Kommentare wirklich mal strafbar sein sollten, denn als Blogbetreiber hafte ich auch für die Kommentare. War aber bisher noch nie notwendig und wird hoffentlich auch so bleiben, 99,9% von euch kommen her um zu lachen oder um interessantes Zeugzu sehen und nicht um zu hetzen, das ist eh ein hervorragender Schnitt ;)

 
Real Time Web Analytics