Ferngesteuertes Baby


Ganz neue Möglichkeiten für Väter eröffnet diese innovative Idee - natürlich mal wieder aus den USA, dem Land, wo man "Bequemlichkeit" laufend neu definiert. Man pappt dazu einfach den Fahrradanhänger für's Baby an das ferngesteuerte Auto und gibt ordentlich Gas. So bekommt der kleine Scheißer die dringend benötigte Frischluft und Dad muss sich nicht zu viel bewegen.





Kann natürlich auch ganz schön ins Auge gehen. Wenn die Fernbedienung bei Vollgas die Verbindung zum Auto verliert, geht aber gehörig die Post ab und Junior hat - schlimmstenfalls - einen Höllenritt, bis die Akkus am Ende sind oder der Tank trocken ^^

Nicht nachmachen!


4 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Da hätte ich mehr Angst vor dem bösen CB Funker. Keine Ahnung wie das heute ist... damals hab ich mit meinem CB Funkgerät das RC-Auto gegen die Wand fahren lassen in dem ich den Funkkanal mit eigenen Signaltönen gestört habe

Anonym hat gesagt…

Das RC Auto des Nachbarn

Thumbsucker hat gesagt…

Kann ich mir schon vorstellen, dass ein CB-Funkgerät in der Nähe ein RC-Auto stört. Sollte man mal ausprobieren - wenn möglich ohne Kind hinten dran.

Ferngesteuertes Auto hat gesagt…

Man pappt dazu einfach den Fahrradanhänger für's Baby an das ferngesteuerte Auto und gibt ordentlich Gas. So bekommt der kleine Scheißer ... ferngesteuertes.blogspot.de

 
Real Time Web Analytics