Rest In Peace, Ryan Dunn


Tja, wer hätte wohl gedacht, dass ein Mitglied der Jackass-Crew ausgerechnet bei einem Autounfall ums Leben kommt? Den Tod so oft herausgefordert und letztlich in einem Autowrack gestorben, das ist pure Ironie.
Hier die News auf TMZ.
Hier der Polizeireport
Hier und hier Fotos von der Unfallstelle.
Dieser Haufen Blech war mal ein Porsche.



11 Responses So Far:

campkillyourself hat gesagt…

:'(

Thumbsucker hat gesagt…

Ich hätte eigentlich gedacht, dass es Bam als ersten erwischt. Bei dem hätte es mich nicht gewundert, wenn ihn einer erschlagen hätte, wenn er mal wieder jemandem ans Bein gepinkelt hat.

andre hat gesagt…

Und wieder vierliert die Welt einen Helden.

Thumbsucker hat gesagt…

Ja leider. Man spekuliert, dass Alkohol im Spiel war. Ein paar Stunden vor dem Unfall hat Ryan noch ein Pic von sich mit einem Bier in der Hand getwittert.

Anonym hat gesagt…

von allen jackass leuten, war er immer noch einer der besten typen. hat sich viel getraut, und gab auch mal bam auf die fresse wenns wieder nötig war..

Thumbsucker hat gesagt…

Ryan und Wee Man waren meine Favoriten, beide haben Bam öfter mal eingeschenkt ;)

Aiden hat gesagt…

Steve-O ist der Größte. Der ist sich für nichts zu schade.

Schade, Dunn gehörte doch zu den symphatischeren der Crew.

Anonym hat gesagt…

Finde ich auch wirklich traurig :(

Anonym hat gesagt…

Zusammen mit Knoxville, Steve-O und Bam gehörte Ryan Dunn zum Kern der ganzen Crew, wirklich traurig sowas :(

Anonym hat gesagt…

Vielleicht hätte er mal besser den "hey-ihr-vollgasproleten-mit-euren" Post anschauen sollen - bevor er mit Alk noch einen anderen mit in den Tod zieht... Sorry - aber egal wie "troll" er bei Jackass war - so ein "Arsch" war er wohl im echten Leben...

Thumbsucker hat gesagt…

Ist das schon erwiesen, dass er alkoholisiert war? Wenn ja, gibt's dafür natürlich keine Entschuldigung.
Aber wir haben ja auch schon bei Jörg Haider gesehen, dass man besoffen und mit weit überhöhter Geschwindigkeit im Ortsgebiet verunfallen kann, und dennoch zum Helden hochstilisiert wird.

 
Real Time Web Analytics