Die richtige Technik macht's aus


Laufen will gelernt sein, das wissen wir ja nun dank Heidi Klum und ihrem wissenschaftlichen TV-Magazin.
Dieser Läufer hier hätte mal besser Germanys Next Topmodel aufmerksam verfolgt, dann wär es auch was geworden mit dem Zieleinlauf. Hölle noch mal...das tat bestimmt ordentlich weh...



9 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Super Bilderserie :-D Mehr davon :-))

Anonym hat gesagt…

Sieht nach gebrochenen Rückrad aus. Ich glaube der kann nur noch bei den Paralympics mitmachen.

darkchyld hat gesagt…

das tut ja beim hinsehen weh. gibts informationen, was er sich alles gebrochen hat ?
gefolgt von der frage: wie schafft man das ueberhaupt ???

Thumbsucker hat gesagt…

Das ist ein Läufer der Cal Poly, eines staatlichen Colleges in Kalifornien. Bei dem Sturz hat er sich das Wadenbein gebrochen, ist also relativ glimpflich davongekommen, für untrainierte Menschen wäre da wesentlich mehr drin.
Allerdings muss er ein Jahr pausieren und dann mal schauen, ob er sein Bein wieder so belasten kann, wie das mal der Fall war.

Source:
http://www.sanluisobispo.com/2011/04/06/1551858/cal-poly-sprinters-bad-break.html#http://media.sanluisobispo.com/smedia/2011/04/06/12/A1poly19out.standalone.prod_affiliate.76.jpg

War ne echte Herausforderung, diese Infos zu finden ;)

Anonym hat gesagt…

Wie hast du die denn überhaupt gefunden?

Thumbsucker hat gesagt…

Ein paar englische Begriffe auf google.com durch die Bildsuche gejagt.
"runner, sprinter, injury, stumbling", etc.

darkchyld hat gesagt…

bei dem knoten haett ich nicht gedacht, dass es "nur" das wadenbein ist.
einfach nur mit dem gesicht zu bremsen wie der durchschnittsmensch war wohl zu einfach.

Thumbsucker hat gesagt…

Ist fast ein Ding der Unmöglichkeit, aus dem Schwung des Laufens heraus zu bremsen, wenn man stolpert. Da ist man mehr oder weniger nur noch Passagier der Schwerkraft.
Ich kenne dieses Phänomen zwar nur vom Mountainbiken, aber beim Sprinten wird sich das ähnlich verhalten.

darkchyld hat gesagt…

ging mir weniger ums bremsen, mehr um die art des bremsens. ich kenne mehr so den kolibri mit koepfer vom zehner stil aus dem echten leben, sich selbst ueberholt hat noch keiner gebracht.

 
Real Time Web Analytics