Get the fuck out of my show


Manche Künstler/Bands mögen es recht witzig finden, wenn sich im Publikum ein paar Idioten prügeln, während sie auf der Bühne ihre Show abziehen. Nicht so Dave Grohl, Sänger und Gitarrist der Foo Fighters.
Er wirft den Bully kurzerhand aus seinem Konzert ^^





Gut gemacht, gefällt mir.


12 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

respekt....
habs inzwischen auch satt wenn auf irgendwelchen konzerten rechts oder links von dir auf einmal die keilerei losgeht....
sollten alle acts so machen...

thumbs up...

MarsTheMars hat gesagt…

Klasse! Dave Grohl ist sowieso großartig! Schön daß er nicht im Schatten von K.C. geblieben ist!

Anonym hat gesagt…

Einfach eine coole Sau, der Typ ^^

Thumbsucker hat gesagt…

Yup, Dave Grohl ist einer der wenigen Musiker, für die ich persönlich *wirklich* bereit bin, Geld auszugeben.

Anonym hat gesagt…

jo jeden cent werd,absolut

Anonym hat gesagt…

boah dieses v fucking und asshole in jedem 2. satz der amerikaner kotzt mich so an ..

Thumbsucker hat gesagt…

Naja...deutsche Rapper sind aber auch nicht grad Verbalerotiker ;)

Anonym hat gesagt…

also mir gefällt die englische Sprache sehr gut...
Hast du eigentlich was dagegen wenn ich n Link zu deiner Seite bei Jappy.de mache...
ja richtig ich sagte Jappy.de...;)

Thumbsucker hat gesagt…

Hey, nein ich habe gar nichts dagegen, im Gegenteil - danke dafür ;)
Landen ja bereits täglich etliche Leute über Jappy.de hier auf HeulNicht.

Mich stört das englische Gefluche auch nicht. Wenn ich mir da meine Landsleute anhöre, wie sie in Mundart fluchen...dagegen klingt Englisch richtig gut ^^

Anonym hat gesagt…

für mich klingt das aber auch sehr aufgesetzt.. als müsse er sich da irgendwie aufspielen

Thumbsucker hat gesagt…

Wenn man seit Jahrzehnten erfolgreich Musik macht, mit Scream, Nirvana, Queens of the Stone Age gespielt hast und Frontman der Foo Fighters ist, hat man niemandem mehr was zu beweisen ;)

Anonym hat gesagt…

deswegen ja der konjunktiv ..
er muss ja nicht ..

 
Real Time Web Analytics