Lady Gaga bei Howard Stern


Mit Lady Gaga und Howard Stern haben sich zwei Kultfiguren zusammengesetzt, die beide auf ihre Art und Weise polarisieren. Aber darum geht's hier jetzt nicht.
Vielmehr geht's darum, dass Lady Gaga bei Howard Stern gesungen hat. Und WIE die gesungen hat!
Das war der erste ihrer Songs, den ich mir länger als 30 Sekunden angehört habe.
Warum macht die sowas nicht auf ihren Alben?





Damn...jetzt habe ich doch glatt mal einen Lady Gaga Clip vor Hurkunde gepostet.
Ich hoffe der ist in Deutschland auch zu sehen, sonst muss ich mal wieder...(...).


12 Responses So Far:

hurkunde hat gesagt…

Du hast mich so sehr eingeschüchtert, dass ich's nicht gepostet hab..hab mir gestern das Interview angehört, denn ich bin riesiger Stern Fan; ich hör mir alles an, was es bei Youtube von ihm gibt. Er und Robin sind die coolsten ;D aber Lady Gaga Sachen poste ich erstmal nicht mehr, denke ich mal...dafür Loona ;PP

Thumbsucker hat gesagt…

Und ich dachte schon jetzt setzt es verbale Prügel von dir, weil ich das Ding vor dir hier reingedrückt habe(ich hab vorher extra deine Lady Gaga Posts durchsucht^^), ohne dich zu fragen ;P

Howard Stern ist ein HELD. Und jedem, der was anderes behauptet, drücke ich deinen Loona Clip auf's Auge;)

hurkunde hat gesagt…

Hahahaha :D

Anonym hat gesagt…

joaa...
denke einfach mal das man dazu neigt, die gaga zu unterschätzen...
musikalisch hat die was aufm kasten,

sie will aber halt auch kohle machen und benutzt jedes element der popkultur um äußerlich den anschein einer plattenproduzentenmarionette zu machen... und ja, sie haut jeden track durch einen 80er-zeitreisen-madonna-verzerrer, sodass es sich alles auf der platte schön gefällig anhört und gekauft wird,...

aber singen kann se halt....

Thumbsucker hat gesagt…

Yup, schaut ganz so aus. Ich persönlich mag das Gesamatpaket Lady Gaga nicht, ist halt Geschmacksache. Wenn sie öfter mal so singen würde wie in der Stern Show, könnte man sie in die Rubrik "Musiker" reinstecken, so aber ist sie mehr "Entertainer".

Ich bin da mehr Purist, das Drumherum juckt mich nicht sonderlich.

Susi hat gesagt…

haste mal speechless von ihr gehört?...das is mein lieblingslied und ich versteh nicht warum das nid so bekannt ist...
http://www.youtube.com/watch?v=esTr6CODTEI

..übrigens find ich dieses edge of glory lied
in pop version zum kotzen...aber so isses ganz schön

Thumbsucker hat gesagt…

Ich hatte die Pop-Version bis eben noch nicht gehört. Reißt mich auch nicht vom Hocker, ich mag dieses Pompöse und den 80er Discosound nicht.
Speechless finde ich auch gut. Vielleicht bringt die Gaga mal ein unplugged Album raus, damit würde sie vermutlich ein ganz anderes Publikum ansprechen. Weiß ja nicht, ob die ihre Lyrics selber schreibt, aber sie scheint schon was zu können.

Anonym hat gesagt…

bin nicht wirklich Fan von der, aber soweit ich weis hat die eine Gesangsausbildung was man hier schon deutlich hört.
Ich denke ihre komischen nach aufmerksamkeit schreienden Outfits trägt sie nicht nur um von ihrem durchschnitts mauerblümchen Körper abzulenken
sondern auch um sich besser, einfacher vermarkten zu können.
So verbinden die leute mit der sehr eingängigen/eintönigen Musik auch ein einprägsames äußeres und sie kassiert millionen kann aber trotzdem in normalem outfit relativ unbehelligt einkaufen gehen.

Anonym hat gesagt…

laut youtube soll die vorhaben n jazzalbum zu machen. irgendwann.

Thumbsucker hat gesagt…

Ein Jazzalbum, ja, darauf wäre ich gespannt. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob ihre Singstimme für Jazz nicht zu klassisch klingt.

Anonym hat gesagt…

wer zum Teufel is denn Howard Stern? ;)

Dr.Orange hat gesagt…

Ist lustig =)

 
Real Time Web Analytics