Schwulenparade in Toronto


Dieses Foto wude auf der Schwulenparade in Toronto geschossen und ich poste es nicht, um mal wieder ein Statement pro Schwule abzugeben, sondern enfach nur, weil ich es klasse finde. Normalerweise schreibe ich hier ja hauptsächlich über Negativbeispiele unter den Polizisten, aber es kann auch anders gehen. Hier sieht man einen Cop mit Humor auf einer Schwulenparade ohne Zwischenfälle. Die Polizei hat sogar ihre Autos verziert, um sich ein wenig besser ins bunte Treiben einzufügen. Fragt man sich doch, warum es nicht überall so sein kann...




Und weil es gar so heiß war, hat die Feuerwehr für ein wenig Abkühlung gesorgt...


...und die Teilnehmer auch noch ein wenig auf ihren Trucks reiten lassen.


Leute es geht doch. Wir müssen nur wollen.
Gerade habe ich mich gefragt, was in den letzten Jahren passiert ist, damit ich eine Schwulenparade ohne Proteste, ohne Vorkommnisse, ohne negative Schlagzeilen und ohne homophobes Gelaber für erwähnenswert halte...

Unterm Strich sind wir alle nur Menschen.


1 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

It's fun to stay at the Y-M-C-A....*pfeif* *Village People mp3 rauskram*

 
Real Time Web Analytics