Definition von "männlich"


Nachdem Hurkunde sich nicht traut, muss ich jetzt mal dieses Bild hier posten und dazu eine Frage stellen. Tokio Hotel...also besser gesagt die Zwillinge Bill und Tom werden von der deutschen Presse gerade als "männlich" gefeiert. Wenn ich mir also dieses Bild mal so anschaue...ich persönlich habe definitiv eine andere Definition von "männlich" und fühle mich da beinahe schon ein klein wenig in meiner Ehre als Mann beleidigt.


Der Linke sieht aus wie ein Mitglied von Milli Vanilli und beim Rechten bin ich mir noch nicht mal sicher, ob es überhaupt menschlich ist. Sicher bin ich mir aber darin, dass der Bart des rechten Wesens angeklebt ist, oder aufgemalt.

Wirklich, Deutschland?? Aber immerhin habt ihr sie jetzt nach Kalifornien geschickt. Ist halt die Frage, womit die Amis sich rächen, vermutlich mit einem neuen David Hasselhoff Album ^^

Irgendjemand hier, dessen Freundin ein Fan von diesen Typen ist? Wie geht man damit um? ;-)


34 Responses So Far:

Nora hat gesagt…

Also mein Freund ist irgendwie kein Tokio Hotel Fan *gg*
Zusätzlich kenne ich auch keinen einzigen Tokio Hotel Fan bzw. jemanden der sie offiziell mag... Ich muss ja ganz ehrlich sagen, dass mir dieser Anti-Tokio-Hotel-Trend tierisch auf den Keks geht, diese 4 Kinder kratzen mich nämlich gar nicht... Meiner Meinung nach sind Castingbands und peinliche Rapper viel schlimmer sind als diese Kinder...

Zum Thema "männlich"... Ich verstehe, dass du dich in deiner männlichen Ehre gekränkt fühlst, vollstes Verständnis!!! Ich sehe auch nichts männliches und obendrein amüsiert mich dein Milli Vanilli Vergleich (ist mir noch nie aufgefallen, stimmt aber zu 100 Prozent!!!)
Außerdem sind die alle schrecklich klein und kleine Männer sind für mich hochgradig unmännlich *pah* ;)

Pebbi hat gesagt…

Muhahaha, an Milli Vanilli musste ich auch sofort beim Anblick dieses Bildes denken.

Thumbsucker hat gesagt…

Naja mir gingen die bisher auch am verlängerten Rücken vorbei. Aber dieses Männlichkeitsgelaber der deutschen Presse konnte ich einfach nicht auf unserem Geschlecht sitzen lassen, dagegen MUSS man sich zur Wehr setzen - stell dir mal vor die Presse würde plötzlich Beth Ditto als die Weiblichkeit in Person feiern und ihr müsstet der guten Beth nacheifern ;-)

Bei den Milli Vanillis waren wenigstens die Bärte echt^^

Nora hat gesagt…

MOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOMENT mal (auf krawall gebürstet) ;)
Beth Ditto ist sooooo eine coole Frau - endlich mal eine die anders ist und stolz darauf!!!!!!! Ich find die wirklich super!!!!
Obendrein wird uns Frauen eh immer eingetrichtert, dass wir hübsch, schlank (bzw. dürr), selbstständig und unabhängig sein sollen...

Beth Ditto ist (persönlichkeitstechnisch) ein absolutes Vorbild, für mich!

Anonym hat gesagt…

ehm wie heissen denn die beiden? Hab ich das jetzt richtig verstanden?

Nora hat gesagt…

Die beiden auf dem Bild sind Bill und Tom von Tokio Hotel *lach* (beeindruckt, dass ich das weiß?) ;)

Thumbsucker hat gesagt…

Das war nicht auf Beth Dittos Figur bezogen, ich finde ihr Auftreten unmöglich und so absolut rein gar nicht weiblich, da sind Geschmäcker doch sehr verschieden - aber ich kann auch mit einer Kate Moss nix anfangen, bin da also doch sehr eigen ^^

@Anon: Bill und Tom, yep, du hast richtig verstanden ;)

Pebbi hat gesagt…

Moment mal.... Beth Ditto rocks!

Wie würde die Welt ohne Männer aussehen? Es gebe nur noch glückliche dicke Frauen. ;o)

Hä? Milli Vanilli hatten Bärte? Echt?

Anonym hat gesagt…

Ich find die beiden Schnuffis einfach süß...

Nora hat gesagt…

*lach* "nur glückliche dicke Frauen"... Wahrscheinlich!
Aber lasst euch gesagt sein - ohne euch Männer wären wir doch seeeehr traurig und obendrein wäre die Welt so verdammt zickig, dass es schon nicht mehr lustig wäre.

Milli Vanilli hatte keine Bärte... Die Frisur wars!

Thumbsucker hat gesagt…

Ich hab die unlängst mal auf irgendeiner Website gesehen - mit Stoppeln im Gesicht. War sicher ein Foto aus der Zeit nach Milli Vanilli, ich glaube einer von denen hat sich schon umgebracht.

Ja ich weiß, dass Frauen Beth Ditto toll finden, aber fragt mal Männer, wir haben da seeehr verschiedenen Ansichten ^^

@"Welt so verdammt zickig ohne uns Männer" - sagt meine Frau auch immer ;-)

@Anon: Yep, ich finde die auch süß. Würde mir die sogar in einem Käfig halten, wenn sie nicht zu viel Futter brauchen ^^

Anonym 1 hat gesagt…

Die sind schon Männlich... Männliche Schwuchtel eben.

Thumbsucker hat gesagt…

Nööö, ich kenne einige Homosexuelle und keiner von denen findet die beiden attraktiv - und männlich sowieso nicht ^^

Anonym hat gesagt…

Ich hätte mir die beiden Schnuffis bei Village People auch nicht vorstellen können...

Pebbi hat gesagt…

Auf den CSD letzte Woche hätten die gut gepasst.
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass der eine, Bill, ne Freundin hat. Außerdem ist der supi mit Wolfgang Joop befreundet... Es lebe die Regenbogenpresse....

Nora hat gesagt…

@thumbsucker... Tja! Wir schimpfen viel über euch Männer und ärgern uns auch oft über euch, aber im Grund lieben wir euch trotzdem... Irgendwie zumindest ;)

Ich kenne auch niemanden der die beiden attraktiv findet... Oder gar sexy oder auch nur anziehend... Ich glaub, dass ich auch eher ein Teenie-Ding (by the way... ich kenne sogar einen sehr feurige Tokio Hotel Fan - fällt mir gerade ein)

Thumbsucker hat gesagt…

Geht uns Männern mit euch Frauen nicht anders ;P

Ich kenne auch einen Hardcore-Fan - meine 17jährige Großcousine in San Antonio. Die hat jedes Album von denen in doppelter Ausführung. Die europäische Version mit deutschen Lyrics(die ich ihr schicken musste) und die US-Version ^^

Nora hat gesagt…

*lach* - dieser Fankult gehört einfach dazu...

Ich war anfangs Take That Fan und bin dann auf Rammstein umgestiegen *gg*.... Ich bin heute noch begeistert von BEIDEN Bands!!!!

Thumbsucker hat gesagt…

Hähä, meine Sis ging von New Kids on the Block über Guns'n Roses zu Nirvana und von denen dann zu Therapy, Clawfinger und noch weit härteren Stoff ^^
Schade, dass sie ihre Fan T-Shirts nicht aufgehoben hat, die wären heute einen Haufen Geld wert ;)

An mir ist dieser Fankult spurlos vorbeigegangen. Ich hatte nur - ganz stereotyp - hübsche Frauen in meinem Zimmer hängen.

Nora hat gesagt…

Um ehrlich zu sein, glaub ich, dass das ein Mädchen-Ding ist!!!
Ich kenne hauptsächlich weibliche "hardcore"-Fans...
Jung ins dem Alter hatten immer nackte Weiber im Kinderzimmer, Mädchen süße Boys aus irgendwelchen Bands... Meine Poster waren da nie so prickelnd für andere - obwohl ich den Kontrast Take That vs. Rammstein heute SEHR lustig finde!
Ich hatte Posten von BEIDEN Bands im Zimmer... :D

campkillyourself hat gesagt…

mjoar 60kg, ein muskelshirt ohne muskeln, strichmännchenbeine und n teenie-flaum sind dann doch eher nicht so männlich

Thumbsucker hat gesagt…

@Nora: bei mir waren die Weiber gar nicht nackt - ich glaube bei mir waren es Cindy Crawford, Tyra Banks und so weiter;)

@Camp: ich hätte es nicht besser beschreiben können ^^
Wobei ich mir gar nicht so sicher bin, dass der überhaupt auf 60kg kommt.

Nora hat gesagt…

@Thumbsucker... Jaja.. Klar! Die hatten alle Rollkragenpulli und Schlabberhosen an ;) Alles klar *lach*

Ich glaub auch nicht, dass der auf 60kg kommt - der ist ja ein Hering... Ich wieg 60kg und ich bin definitiv nicht so ein Haken!

Thumbsucker hat gesagt…

btw ich war und bin heute noch ein großer Fan von Marilyn Monroe, ich hatte also DOCH nen Crush ^^

Nora hat gesagt…

Gratuliere... Ich glaub jeder braucht soetwas...
Hoffe du stellst deine Frau nicht auf jeden Lüftungsschacht, der euch in die Quere kommt :P

Thumbsucker hat gesagt…

Nein, natürlich nicht - aber ich habe die offizielle Erlaubnis, Fan zu sein, weil "die ist eh tot" ^^

Anonym hat gesagt…

@Nora: Du stehst auf Rammstein und findest kleine Männer unmännlich?

Aus der (geschlechtlich gesehen) anderen Perspektive wäre das wie auf Paris Hilton stehen und große Frauen unfraulich finden.
MANN bin ich froh, dass nicht alle Männer wie Frauen denken. xD

hurkunde hat gesagt…

Ich dachte das wären Sean Paul und Karl Lagerfelds Laufbumsbursche...? Ohne Scheiss, TH ist schon seit 3 jahren out! Also hier in Deutschland ;D

Stefan hat gesagt…

Hallo Leute,

sehr witziger Artikel. Da geht einem ja die Hutschnur auf, wenn man das sieht...Metrosexuelle sind definitiv das Feindbild eines richtigen Mannes!

Wir haben zufällig einen Blog, indem wir gegen solche glattrasierten Sonderlinge und "Frauenversteher" mobil machen: blackbeards.de.
Schaut mal vorbei!

Blackbeards ist aber NUR was für richtige Männer - Kinder, Glattrasierte oder Tokio Hotel Fans müssen leider draußen bleiben. So viel Testosteron wäre denen eindeutog zu viel!

Thumbsucker hat gesagt…

@Hurkunde: Ja! Eben! Und daran MÜSSEN wir was ändern! Du, ich, wir alle sind aufgerufen, TH zurück an die Spitze zu bringen, damit sie ihre Männlichkeit spreaden und wir endlich wissen, was es heißt, Mann zu sein ;)

@Stefan: gutes Blog, PLUS ihr führt beim Drei-Tage-Bart Chuck Norris als Referenz an, das gibt nen Extrapunkt ;)

Nora hat gesagt…

@Anonym Ich check grad nicht wo da der "Widerspruch" ist... "Ich find kleine Männer unmännlich und mag Rammstein" --> Oh man, das widerspricht sich absolut gar nicht... Im Gegenteil sogar! Im Prinzip entsprechen 4 der 6 Typen meinem "Beuteschema"...

[nur zur Info: Till 1,93m Olli 2,07m Schneider 1,95m Flake 1,98m Richard 1,88m Paul (einziger Ausbrecher) 1,76m]

Da kann ich nur sagen: Man bin ich froh, dass nicht alle Männer derartige Klugscheißer sind!!!! :D

Anonym hat gesagt…

@Thumbsucker: wer/was ist eigentlich "Hurkunde" ??

Du erwähnst das in letzter Zeit andauernd ?

Thumbsucker hat gesagt…

Hurkunde ist ein Blogger Kollege, ist auch in der Sidebar verlinkt. Wir erfreuen uns gegenseitig mit unseren Artikeln und Kommentaren ;)

Susi hat gesagt…

uuh wieviel kommis das bild hervorruft...ich musste so derbe lachen bei dem milli vanilli lachen :D...aber männlicher wie vor paar jahren sind die schon irgendwie ^^....aber ihr männer dürft euch schon leicht angegriffen fühlen, weil ich irgendwie schon finde dass diese beiden langsam ein vorzeigeexemplar von den männern sind...soo viele männer sind irgendwie verweichlicht geworden...manchmal denk ich ich hab mehr eier wie die männer...xD...is aber nicht böse gemeint...ich bin mir sicher die zeit wo ihr euch alles rasiert und cremes benutzt geht vorbei ...schließlich habt ihr im 18 jahrhundert auch mal strumpfhosen und perrücken getragen^^

 
Real Time Web Analytics