Kreative Ameisengestaltung


An sich mag ich Ameisen. Ich mag sie nur nicht, wenn sie eine Ameisenstraße durch die Küche ziehen und sich am Katzenfutter vergreifen. Aber wenn sie nun schon mal da sind, kann man mit ihnen auch ein wenig Spaß haben und sie dekorieren, um das Treiben auf dem Fußboden ein wenig bunter zu gestalten.
Zu diesem Zwecke bereitet man einfach Zuckerwasser zu und färbt es mit Lebensmittelfarbe schön bunt. Ist doch eine nette Win-Win Situation. Satte Ameisen und eine farbenprächtige Wohnung, was will man mehr?





2 Responses So Far:

Alex hat gesagt…

geil.. ist das eine bestimmt art oder sind alle so durchsichtig?

Thumbsucker hat gesagt…

Nein, das sind ganz normale Hausameisen.
Ein Doktor hat entdeckt, dass die Ameisen in seiner Küche weiß wurden, während sie von ein paar Tropfen Milch getrunken haben und hat ihnen dann dieses Zuckerwasser vorgesetzt.
In Österreich hätte man diesen Versuch bestimmt auch noch staatlich gefördert ;)

 
Real Time Web Analytics