Military Intelligence


Abseits von New York hat Hurricane Irene es geschafft, einiges zu vernichten und Städte unter Wasser zu setzen. Aber zum Glück gibt es ja die Nationalgarde. Die schafft es auch, unter Wasser mit ihren Fahrzeugen durch die Straßen zu pflügen. Dass das nicht gut gehen konnte, war allerdings relativ vorhersehbar ^^
Macht aber nix. Bei dem Budget, das der US-Army zur Verfügung steht, kann man schon mal ein paar Autos versenken.





"It's the Army, bro."
'nuff said.


2 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Die waren wohl vorher bei der Marine und dachten sie fahren U-Boote.

Thumbsucker hat gesagt…

Mich wundert's, dass die überhaupt so weit gekommen sind.

 
Real Time Web Analytics