Move


3 Typen, 44 Tage, 11 Länder, 18 Flüge, 38.000 Meilen, 1 explodierender Vulkan, 2 Kameras, 1 Terabyte Rohmaterial und 1 grenzgeniales Video. Nothing more to say.





MOVE from Rick Mereki on Vimeo.


5 Responses So Far:

Julian hat gesagt…

Großartig! Erinnert mich stark an "Where the hell is Matt?" --> http://www.youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

Thumbsucker hat gesagt…

Ja stimmt, Matt Harding habe ich mir auch zig Mal reingezogen:)
Wirklich beneidenswert, ich würde mindestens ein Jahr durch die Weltgeschichte reisen, wenn es finanzierbar wäre ;)

Anonym hat gesagt…

Die Idee ist aber auch nicht Neu.
Ich erinnere nur an "Where The Hell is Matt" youtube.com/watch?v=yb4F9QcRPxk
Da tanzte ein Typ sich around the World.

Anonym hat gesagt…

Wird das ein Film??

Thumbsucker hat gesagt…

Nicht,dass ich wüsste. Der Typ, der im Video zu sehen ist, ist zwar ein australischer Schauspieler, der schon in ein paar B-Movies mitgespielt hat, aber dieser Trip scheint privat gewesen zu sein.

 
Real Time Web Analytics