Skills in Reinkultur


Heute gibt es ENDLICH mal wieder Neues von zweien meiner Lieblingssportler.
Der eine heißt Ken Block und ist auf 4 Rädern unterwegs, der andere nennt sich Danny Macaskill und veranstaltet mit seinem Bike Dinge, die man nicht für möglich halten sollte.
Damn...wenn Red Bull mich dafür bezahlen würde, dass ich mit meinem Bike durch die schönsten Locations pflüge, müsste man mich mit der Brechstange vom Sattel trennen ^^
Wenn ihr den Vorspann bei Ken Block skippen wollt, springt einfach vor bis 1:26.




Und nun noch mal mit Danny. Weiß zufällig jemand, wie viele Knochen der sich schon gebrochen hat?




5 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Hmm, ich frage mich, vor allem auf Danny bezogen, ob wirklich immer alles so toll ist, wie in den Videos dargestellt...
Das sieht für mich stark danach aus, als würden sie NUR für dieses Video zu der Location gehen und ununterbrochen nach guten Spots für gute Aufnahmen suchen. Für mich klingt das so, als würde dabei ein wenig der Spaß und die Freiheit, die diesen und auch alle anderen Extremsportarten ausmacht, auf der Strecke bleiben.

Anders ausgedrückt: Ich prangere Promotion-Sampler an, in denen es von vornherein nur darum geht, zu "shooten" und nicht zu "byken".

Schön anzugucken ist es natürlich trotzdem! ;-)

andre hat gesagt…

EPIC MEAL TIME YESSSS:D

Thumbsucker hat gesagt…

@Anon: naja klar werden diese Locations für die Promo-Clips ausgesucht und vermutlich wird es auch unzählige Takes brauchen, bis das Video im Kasten ist. Dennoch sind die Skills von Danny unglaublich, seine Sprünge macht er ja trotzdem, da wird nix geschnitten oder herumgebastelt ;)

phlep42 hat gesagt…

@anonym
wenn er nur für sich fährt wird das ganz ähnlich aussehen.
um auf dem level zu bleiben wird er jeden tag solche tricks trainieren und ich denke darum geht es ihm dabei.

.... gut dass er bei 1:54 nicht unglücklich gefallen ist^^

tzangerl hat gesagt…

@Anon: Für mich ist nichts Verwerfliches dabei, wenn man ein Promotion-Video macht mit schönen fotografischen Aufnahmen und tollen Tricks. Kann man auch als Gesamtkunstwerk sehen.

Von der Ästhetik her gefällt mir dieses Video mit Kilian Martin (auf 4 Rädern) fast noch besser:

http://www.youtube.com/watch?v=pd3TlkitmAk

 
Real Time Web Analytics