Auch Thailand hat Talent


Ein Ladyboy hat bei Talentshows so seine Vorteile. Er kann zum Beispiel im Alleingang ein Duett singen - denn er hat nicht nur beide Geschlechter, sondern dank Hormonbehandlung auch noch beide Stimmen in sich vereint.
Sehr schräg...gute Stimme. Aber dennoch sehr schräg...^^






Talent hat sie...er...es. Ob die beim schwanzgesteurten Bohlen eine Chance hätte, ist allerdings fraglich. 


8 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Na wenigstens sind die Moderatoren genauso grenzdebil wie die deutschen ^^

Kane hat gesagt…

Machen die Thailänder jetzt eigentlich die Geschlechtsumwandlung, also so wie bei uns, ich fühl mich als Frau BlaBla... Oder eher aus wirtschaftlichen Gründen??

Ich meine, ich man noch keinen Asiatischen Ladyboy gesehen, welcher so katastrophal aussieht wie manche von "UNSEREN", ich will da keine beispiele machen, ASSI TV ist euer Freund, da gibts jede Menge beispiele.

Thumbsucker hat gesagt…

Hier ist ein sehr interessante Artikel zum Thema Ladyboys(GEO-Artikel, nix zum Onanieren):
http://www.geo.de/GEO/kultur/gesellschaft/357.html

Kann man mit kurzen Worten gar nicht erklären, das ist eine ziemlich komplexe Angelegenheit.

Kane hat gesagt…

Angeblich hat das was mit dem glauben zu tun, aber wenn ich dann die Kinderprostitution da sehe und überhaupt unsere ganzen "SEXTOURISTEN" die nur nach Thailand fahren und kleine jungs zu p....n, dann kann ich mir einen zusammenhang mit der Religion nicht ernsthaft vorstellen.

Thumbsucker hat gesagt…

Angebot und Nachfrage. Solange Sextouristen dazu bereitsind, einen Haufen Kohle abzurücken, wird sich an der Situation auch nix ändern.
Wobei ich das Business der Ladyboys jetzt nicht verwerflich finde. Ist deren Ding, wie sie sich anbieten. Die haben ja auch kaum eine andere Möglichkeit,als anzuschaffen.

Anonym hat gesagt…

Ob es noch einen Winkel auf der Erde gibt in dem nicht so eine Scheiße läuft ?
Ich glaube fast nicht.
Talent hier, Talent da, Talente überall.
Gebt dem Volk Brot und spiele damit sie die wirklich wichtigen Dinge im Leben vergessen.

Thumbsucker hat gesagt…

Yep, sehe ich auch so. Aus diesem Grund haben wir vor 3-4 Jahren damit aufgehört, den Fernseher einzuschalten. Das Ding dient bei uns hauptsächlich als Staubfänger und läuft im Schnitt nur alle 3 Wochen mal. Unseren Bedarf deckt das Web und pro Monat kaufen wir 3-4 Bücher.

Anonym hat gesagt…

Schon wieder dieses böse Wort: SEXTOURIST.
Nicht jeder, der Thailand bereist ist ein Sextourist.
Nicht jeder, der in Thailand Sex hat ist pädophil.
Und nicht jeder, der derartige Berichte und Kommentare ins Netz stellt, hat von Südostasien auch nur den Hauch einer Ahnung.

 
Real Time Web Analytics