Kein Wasser für die Elefanten


Ich mag den Zirkus nicht. Tiere werden in viel zu kleinen Käfigen gehalten und von artgerechter Haltung kann keine Rede sein. Seitdem ich die Bilder vom Training eines Elefanten gesehen habe, mag ich den Zirkus allerdings noch viel weniger. Anders als in Hollywood Filmchen werden die Dickhäuter nicht durch gutes Zureden und "Elefantenflüstern" dazu überredet, Kunststücke zu machen. Sie werden als Kalb von ihrer Mutter getrennt, angekettet, umgeworfen, mit Seilen auf den Boden gebunden, mit Eisenhaken gestochen  und auf alle erdenklichen Arten "gebrochen", um für ein paar Lacher und ein paar "Oooohs" in der Manege zu sorgen.


























Große Klasse. Ich hoffe, hier bald mal wieder ein Video von einem amoklaufenden Elefanten posten zu können, der ein paar Menschen ins Jenseits befördert. Haben wir verdient.


11 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

Genau das gleiche macht man aber auch mit den Artisten.
Da werden in China auch kleine Mädchen bis ins unerträglich malträtiert um dem Zuschauer ein "Ahh" "Ohhh" "Uhhh" zu entlocken.
Und jetzt komm nicht mit dem Argument : Sie könnten es sich aussuchen.
Welches 3 Jährige Kind sagt einer Erwachsenen Furie schon "Nein, das will ich nicht machen".
Die zeig mir mal.

Thumbsucker hat gesagt…

Ja ich weiß, darüber habe ich hier schon mal geschrieben. Ging da um die Olympiade in China, da macht man das auch mit Erwachsenen. Das gleiche Bild sieht man im Eiskunstlauf.

Ist für mich aber kein Grund, nicht auch über Tierquälerei zu schreiben.

Anonym hat gesagt…

Zum Glück haben Elefanten ein Top-Gedächtnis. Wenn die ausgewachsen sind, können sie sich ja dann rächen. ^^ Nee, echt krank. Woher kommt das wohl, dass der Mensch denkt, er sei so besonders wichtig und wichtigER als Tiere? (Okay, sicher nicht alle, aber ja im Bezug auf den Bericht...)

Anonym hat gesagt…

Da sind so Zirkusse á la Flic Flac wirklich besser, auch wenn da mal ein Artist gestorben ist.

Anonym hat gesagt…

Flic Flac, so hiess meine erste Uhr, très chic xD

Anonym hat gesagt…

In der Schweiz ist vor ein paar Monaten mal ein Zirkuselefant ausgebüxt.
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/Elefant-von-Zirkus-Knie-ausgerissen/story/21007518

Thumbsucker hat gesagt…

Immerhin durfte die Elefantendame kurz mal die Freiheit schnuppern. Wird ihr auf lange Zeit auch nix bringen. Mir tun auch die Tiere bei uns in Schönbrunn leid, aber die müssen immerhin nicht den Deppen spielen.

@Flik Flak Uhr: die gibt es in vielen bunten Farben. Ich hatte zwar auch eine Schweizer Uhr, aber das war ne Swatch. Oder 4-5 Swatches, denn ich habe da einige umgebracht ;)

Anonym hat gesagt…

wobei man auch sagen muss das man elefanten sicher ein wenig fester anpacken muss damit sie das tun was man will, das sieht sicher auf den ersten Blick heftiger aus als es für den Ele wirklich ist...dennoch haben die da wohl keinen Spass dran und es ist wirklich fraglich warum ein Zirkus mit solchem Unsinn in der Gegend rumtuckert.

mir persönlich gehen alle Nummern bis auf Zauberer auf die Nerven

Thumbsucker hat gesagt…

Natürlich wird ein Elefant vermutlich weniger physische Schmerzen verspüren - wobei ja hin und wieder auch Praktiken ans Tageslicht kommen, bei denen die Tiere ernsthaft verletzt werden. Primär geht es ja darum, dass die Tiere mit allen erdenklichen Mitteln gefügig gemacht werden, um Dinge zu tun, die vollkommen ihrer Natur widersprechen. Ich glaube nicht, dass es einem Elefanten sonderlich Spaß macht, Kopf zu stehen und es hört ja bei Elefanten nicht auf, man richtet auch Großkatzen ab und es erfüllt mich immer mit ein wenig Genugtuung, wenn eine Raubkatze in der Manege mal dem Dompteur zeigt, was Sache ist.

Zirkuszauberer sind nicht so mein Ding, ich stehe mehr auf Illusionisten a la David Blaine.

Anonym hat gesagt…

Eben in den News gesehen das in einem chinesischem Zoo Bären zum Fahrrad fahren,inline skaten und anderem besonders natürlichem Verhaltensweisen erzogen worden sind -.-

Nora hat gesagt…

Mei... Elefantenbabys schauen immer so herzzerreißend süß aus...

--> Ich kann irgendwie nicht nachvollziehen was Menschen toll daran finden, wenn Elefanten Männchen machen oder mit dem Fahrrad im Kreis fahren...

Kranke neue Welt :(

 
Real Time Web Analytics