Steck dein Ding nie in eine Irre


Mag sein, dass dieser Titel ein wenig sexistisch klingt. Besser lässt sich allerdings die auf Yahoo Answers gestellte Frage nicht beschreiben.








Wir lernen daraus: spüle dein Kondom immer im Klo runter, um dich vor unliebsamen Überraschungen zu schützen.

Hier der Thread.


7 Responses So Far:

Kane hat gesagt…

Fuck, die Welt ist total Krank!!

Das Leben von 2 Menschen auf einen Schlag zerstört, falls das ganze Erfolg hat!

Denn der Mann rechnet nicht damit, deswegen benutzt er ja auch ein "Kondom" und das Kind, ist dann eh ungewollt, man muss es dann erstmal lieben lernen, siehe Boris Becker und seine Besenkammer Story!

Thumbsucker hat gesagt…

Yep, du sagst es. Emanzen werden trotzdem meinen "er hatte seinen Spaß, jetzt soll er die Konsequenzen tragen".

Wir kennen eine Tussi, die schon 2 verschiedene Typen reingelegt hat. 2x schwängern lassen, 2x eine Wohnung einrichten lassen und 2x den Typen kurz nach Geburt abserviert. Die Kinder interessieren sie nicht die Bohne, Hauptsache sie muss ihren fetten Hintern nicht in die Arbeit bewegen(sie ist Mitte 20, hat noch nie einen Finger gerührt).

Anonym hat gesagt…

als waschechte emanze (wird mir jedenfalls oft vorgeworfen) muss ich sagen: ich fühl mich jetzt beleidigt thumbsucker ;-)

seh das nämlich so wie ihr...
man kann nur hoffen, das sowas dann nicht klappt..

der arme kerl und vor allem das arme baby... mit so einem kranken manipulativem biest als mutter kann es ja nur zur vollkatastrophe kommen....

Thumbsucker hat gesagt…

Ich wollte damit natürlich nicht verallgemeinern. Aber ich bin mal in eine Diskussion zu einem ähnlichen Thema auf diestandard.at gestolpert und habe seitdem keine sehr hohe Meinung von Emanzen, das gestehe ich. Denn für viele von denen ist der Mann reflexartig Schuld und die Frau grundsätzlich das Opfer ;)

Anonym hat gesagt…

ja...
was die ein oder andere so zu sagen hat is schon inspirierend...

Anonym hat gesagt…

Das zeigt mir mal wieder, dass Frauen kaltherzig berechenbare Wesen sind. Die die armen Männer an der Nase - oder besser gesagt an ihrem Ding - herumführen.

Pebbi hat gesagt…

Genau das sind wir. Erstaunlich ist allerdings, dass die armen Männer dabei auch noch Männchen machen und mit dem Schwanz wedeln. ^^

 
Real Time Web Analytics