Tokio Nightclub


Einen empfindlichen Magen sollte man nicht haben, wenn man in Tokios neuesten Nightclub geht, um ein wenig zu feiern. Auch sollte man sich nicht die Birne zudröhnen, denn das könnte da drinnen schlimme Folgen haben und zu Unfällen führen. Die knapp 9 Millionen Einwohner Tokios wollen verwöhnt werden und so hat man ein Ding geschaffen, das mich an ein Mittelding zwischen Raumschiff und Tulpenfeld erinnert.
Entworfen wurde der bizarre Laden von den Schülern der Design Akademie der Universität Pennsylvania.


Den Eingangsbereich hat man anscheinend einer Speiseröhre nachempfunden

Bei der Gestaltung des Restaurants wollte man eine psychedelische Unterwasserwelt schaffen. Sieht für mich aus wie Boobies.

Sushi Restaurant



Sake Bar




Sieht aus, als wäre dieser Nightclub eine prima Stolperfalle für Kellner und Betrunkene.


0 Responses So Far:

 
Real Time Web Analytics