Get Up


Wenn es um Homosexualität und dabei vor allem um die gleichgeschlechtliche Ehe geht, entdecken viele unserer "aufgeklärten" Mitbürger plötzlich wieder Gott und die Moral(obwohl sie meist eine Kirche äußerst selten von innen sehen und beim Vater Unser ins Stotern geraten), da sind auch die Wichsorgien auf YouPorn, die Dildos unterm Bett und die SM-Spielchen schnell vergessen. Weltweit kämpfen Schwule für ihr Recht auf Gleichstellung gegenüber heterosexuellen Paaren. Ein hervorragender Clip.





Lasst sie doch heiraten, um Himmels Willen.


5 Responses So Far:

Susi im Wunderland hat gesagt…

find ich auch...tut doch niemandem weh...in japan heiratet man katzen..und gehts mir dadurch schlechter? nö...

Thumbsucker hat gesagt…

Naja wir haben halt sonst keine Sorgen. Ausländer, Schwule, Raucher - alles böse Antichristen.

Susi im Wunderland hat gesagt…

das stimmt.....als hätte man keine wirklich eigenen probleme...

Nora hat gesagt…

Es ist wirklich schade, dass schwule/lesbische Paare nicht heiraten dürfen. Mein Gott... Wem tut es weh?!
Und wenn 2 Menschen sich so nahe stehen und ihre Liebe schwarz auf weiß haben wollen... WHAT THE FUCK... Lass sie heiraten!!!!

andre hat gesagt…

die ehe sollte jedem gestattet sein, egal ob gleichgeschlechtlich oder nicht.
die kirchliche heirat kann sich die kirche meiner meinung nach sonstwohin stecken!! es wäre zwar ein schönes erlebnis aber ich finde die kirche einfach peinlich. egal welche religion. wobei ich nichts gegen gläubige habe ganz im gegenteil ich bin sehr tolerant, meinem empfinden nach zumindest aber bei sowas hörts auf...
ich wüsste mal gerne wie unsere gesellschaft ohne kirche aussähe.
jemand ne idee?^^

 
Real Time Web Analytics