Von 0 auf 100 in 20 Jahren


Habt ihr auch schon mal darüber nachgedacht, wie sehr eure Stadt sich in den letzten Jahren verändert hat? Jede Wette - mit Dubai könnt ihr nicht mithalten. Was sich dort in den letzten 20 Jahren getan hat, ist unglaublich. Ungefähr 85% des Emirats leben in Dubai - ungefähr 1,9 Millionen Einwohner. So genau lässt sich das nicht abschätzen, die migrationsbedingten Schwankungen sind groß - allein 250.000 Arbeitsmigranten leben in Dubai, denn dort lässt sich noch gutes Geld verdienen. Dieser Fotovergleich veranschaulicht das rasante Wachstum dieser Stadt.


Ob man sich da mal nicht ein wenig übernommen hat. Aus dem Märchen aus 1000 und 1er Nacht droht ein Pleitestaat zu werden. Staatsschulden von gut 80 Milliarden und ausstehende Zahlungen machen den Scheichs das Leben schwer. Aber immerhin hat man eine schöne Skyline. Zwar auf Sand gebaut, aber schön ist sie.


12 Responses So Far:

Anonym hat gesagt…

"allein 250.000 Arbeitsmigranten leben in Dubai, denn dort lässt sich noch gutes Geld verdienen"

Das glaubst du ja wohl selber nicht!?

Die ganzen Arbeits-Sklaven Filipinos und Pakistanis,etc die dort schuften!?

Thumbsucker hat gesagt…

Das war ironisch gemeint. Werde es nächstes mal Taggen ;)

Kane hat gesagt…

Erinnert mich irgendwie an Las Vegas, aber so lang die noch Öl Pumpen wird Dubai "too big to fail" sein und nach dem Öl glauben die ja ernsthaft, das sie ihre Haupteinnahmen aus dem Tourismus machen werden.

Hab ma in nem Bericht gehört, das die angeblich mit den ganzen Hotels etc. mehr Geld verdienen würden, als an Öl...

Naja...... spätestens wir sehen ja, wenn in 20 Jahren das Bild ab 2011 nicht rückwärts verläuft, bis aus Dubai nur noch ein haufen Sand und noch mehr Sand übrig bleibt...

Anonym hat gesagt…

An Dubai mag ich den dekadenten Umgang mit der Umwelt überhaupt nicht und könnte mich tagelang darüber aufregen! Ein paar Stichworte hierzu: Wüste, Golfplätze, grüne Vorgärten, Klimaanlagen überall, künstlich geschaffene Inseln...
Ist halt meine Meinung dazu!

ki hat gesagt…

tjo, da hätte man sich vor 20 jahren mal ein grundstück kaufen sollen ;)

Anonym 1 hat gesagt…

Da die außer Allah sonst nichts in der Birne haben, wird da alles zerfallen wenn das Öl aus ist oder niemand mehr das Öl in so großen Mengen braucht wie heute.

Kane hat gesagt…

@Anonym

Das ist aber ja nicht so, als ob Dubai das einzige Land auf der Welt ist, die so dekadent mit der Umwelt umgehen!

Du isst doch sicher auch zuhause im Winter und geniesst exotische Sommerfrüchte und siehst auf deinem Flat TV fern.

Sind alles Luxus, die haben die meisten Menschen da garnicht, nur die Reiche Elite! Wir beuten die Leute doch aus! Wir kaufen denen ihr Öl billig ab, die beuten dafür ihre Arbeiter aus und gleichen den billigen Verkaufspreis damit aus!

Seit es die moderne Zivilisation gibt, wetteifern wir doch miteinander, wenn es darum geht, fremde Völker auszubeuten!!
Ich kenne kein arabisches Land, welches andere Länder kolonialisiert hat und sonstige Rohstoffausbeutungen gemacht hat.

Egal wie ihr euch dreht und wendet, das diese Leute da so sind, wie wir sie kennen, haben wir ganz alleine UNS zu verdanken! Wir verdanken diesen Tatsachen unseren Wohlstand und unsere Wegwerfgesellschaft.




@Anonym 1

Keine Angst, die halten schon zu viele Aktienanteile von deutschen Unternehmen (Mercedes z.B.), bevor die kaputt gehen, gehen wir kaputt wegen unserer Heuchlerei, besserwisserei und unserer Doppelmoral!

Leute unsere Probleme, kennen die da doch garnicht!

Wie Thumbsucker schon mal sagte, wir kümmern uns um die verdammte Kohlensäure in unserer Limo, warum glauben wir immer die Referenz des Universums zu sein?? Unsere Welt besteht doch eh nur aus Westeuropa und Nordamerika! LoL, so gross die Erde auch ist, wir schränken uns sehr ein!

Anonym hat gesagt…

So an sich fand ich die Seite hier nicht schlecht,wegen der lustigen Clips oder erstaunlichen Sachen/Dinge wie diese aber wieso muß man sich anschauen oder besser gesagt warum bietet man etwas an als Clip wie z.B. sich Menschen prügeln (als ob es nur die Russen sind,tuen Deutsche Türken oder weiß der Geier,genau so ), Menschen sich o. andere verstümmeln , aufpolierte Geschichten die nur zum Teil stimmen ( es einfach nur im Raum stehen lassen um ein schaudern zu erwecken) wie Tiere Menschen zerfetzen oder umgekehrt (will garnicht wissen wer hier mehr Mitleid erntet 50:50? niemals )und die Kamera einfach nur draufgehalten wird anstatt zu Helfen, es geilen sich wohl eine Menge Menschen daran auf,besonders die die sowas nur aus der Glotze kennen und nicht vor die Tür gehen aus Angst um ihr eigenes Wohl, wenn sich andere weh tuen oder ihnen Leid angetan wird. Und mit so einer Seite züchtet man die nächsten Deppen wo einfach nur die Kamera draufgehalten wird egal was passiert anstatt behilflich zu sein,oder die die sich an dem nächst Schwachen vergreifen um ein Video zu drehen. Diese Seite errinnert mich sehr stark an die Bild nur Brutaler. Nur das hier die Schwulen/ anstatt der Juden/ Lobby stärker ausgeprägt ist. Nur um es klar zu stellen, weder habe ich was gegen Juden, Araber , Amerikaner Russen oder sonst irgendwelche Rassen und ich habe auch nichts gegen Homosexuelle/Femministinnen oder der gleichen! An Thumbsucker, ich mag Tiere auch sehr gerne nur will ich auch nicht sehen das es Menschen gibt (die so Krank sind im Schädel, gibt genug von denen) die diese armen geschöpfe quälen, diese Kranken menschen vermehren sich nur durch deine ah so schönen Clips. Du senkst die hemmschwelle vieler Menschen, jedenfalls trägst du ganz schön dazu bei. Warum frag ich dich, ganz ehrlich? Gehts denn nicht anders? Gibt es denn nicht genug brutalität auf der Welt für jedes individuum? Ganz ehrlich!? Ein bißchen mitgefühl würde uns allen gut tun !!! Ich wollte es nur los werden, auch wenn es nichts mit deinen pics hier zutun hat!Wie kann man nur so Kalt sein? Entschuldigt meine Rechtschreibfehler, bin nur ein Mensch!

Thumbsucker hat gesagt…

Womit senke ich die Hemmschwelle? Mit der Realität? Das klingt mir nach dem Konzept der europäischen Innenminister - "wenn man es nicht zeigt, existiert es auch nicht", dann sollte man also auch gleich Nachrichten verbieten. Abgesehen davon unterstellst du somit den Lesern pauschal, sich daran aufzugeilen. Natürlich gibt es Menschen, die sowas brauchen und denen sowas Spaß macht - aber die brauchen dazu nicht mein kleines, harmloses Blog und anhand der Kommentare hier solltest du auch erkennen, dass niemand hier diese Dinge toll findet. Dafür gibt es massig Gore-Sites und Gore-Boards im Web, die *richtig* brutale Dinge zeigen und wo darüber gelacht und gewitzt wird. Hier wird darüber diskutiert und eine Diskussion ist immer gut. Du willst dies Art der Posts nicht sehen, viele andere wollen sie sehen. Ich kann leider nicht exklusiv auf die Wünsche jedes einzelnen eingehen.

Darüberhinaus ist es sogar *notwendig*, manche Dinge zu zeigen, um Menschen darüber zu informieren, dass sowas passiert. Jetzt gerade. Gar nicht so weit weg von ihnen. Um sie dafür zu sensibilisieren. Die Welt besteht nun mal nicht nur aus kleinen Kätzchen, Ponys und Sonnenschein.

Anonym 1 hat gesagt…

[quote]Nur um es klar zu stellen, weder habe ich was gegen Juden, Araber , Amerikaner Russen oder sonst irgendwelche Rassen und ich habe auch nichts gegen Homosexuelle/Femministinnen oder der gleichen![/quote]

Ich bin das totale Gegenteil von dir :-D

Thumbsucker hat gesagt…

"Ich bin das totale Gegenteil von dir :-D"

Ach? ^^

Anonym hat gesagt…

find den eintrag echt gut, mit dem bild und so :)) muss in er schule nen vortrag halten und die kommentare und so ( zumindest die meisten) sind hilfreich... vg anonyma <3

 
Real Time Web Analytics