Asian Girls - Mogelpackung


Mädels/Frauen aus dem asiatischen Bereich neigen dazu, den Europäerinnen nachzueifern. Optisch zumindest. Die Form ihrer Augen und ihres Gesichts macht viele nicht glücklich, westliche Schönheitsideale werden den Damen täglich vorgesetzt und so greifen sie tief in die Trickkiste, um ihrem auserkorenen Idol optisch ein wenig näher zu kommen.
Das kann für Männer schon mal zu einem bösen Erwachen führen...












































































19 Responses So Far:

Susi im Wunderland hat gesagt…

da fällt mir ein ich sollte mich wiedermal schmincken ^^...

wo hast du die ganzen bilder denn aufgetrieben?

Thumbsucker hat gesagt…

Die stammen von einem amerikanischen Partner-Blog, ist immer ein Tauschhandel. "Du gibst mir deine Ganges-Pics und bekommst dafür meine Asian Girls" ;)

Anonym hat gesagt…

naja- nicht nur asiatinnen sind mogelpackungen:)
schmink mal irgendeinen x-beliebigen c-promi ab =) würg...
oder besuch das weib, deren profilbild sooo heiß aussieht mal sonntags morgens um viertel nach sieben =)

Anonym hat gesagt…

Thumbsucker, mit Photoshop mach ich aus dir auch so ne Asia-Schickse^^. Nach 20 Bildern konnte ich mir diese Horrorshow nicht mehr geben...

Anonym 1 hat gesagt…

Bin mal gespannt ob es irgend wann einen Modetrend gibt, das blöde Weiber hierzulande sich wie Neger und Asiaten umoperieren lassen.

darkchyld hat gesagt…

the magic of make up :p
die irren augen sind circle lenses.
gott, ich muesste mal zum frisoer, faellt mir dabei irgendwie ein.

Anonym hat gesagt…

Keinen ungeschminkten Sex - und dann passt das schon ^^

Anonym hat gesagt…

Ein neues Wort für schminken fällt mir dabei ein: Reallife-Photoschopping

Thumbsucker hat gesagt…

Ich habe meine bessere Hälfte ungeschminkt kennengelernt, gab also kein böses Erwachen ;)

Mal abwarten...vielleicht will sie ja in 5-10 Jahren ihre Fotos auch von mir mit Photoshop gepimpt ;P

ki hat gesagt…

true story.
ich hab da schon die witzigsten kosmetikartikel gesehen in china, ws. ists in japan noch eine spur verrückter ;)
zusätzlich noch photoshop und bäm! die fotos oben stammen denk ich mal aus diversen foren die sich einen spaß daraus machen die ps-girls aufzudecken...
ich persönlich finde ja so Mandelaugen um einiges hübscher als das die riesenpupillen^^ die meinige hatte mich auch mal mit solchen kontaktlinsen überrascht - da bin ich kurz erschrocken...

ki hat gesagt…

bzw stammen die pics aus foren wos ums schminken oder psn geht, ich kenn halt nur die andern wo man drüber herzieht ;)

Thumbsucker hat gesagt…

Ja stimmt, gibt dort ja auch eine Art Superkleber, mit dem sie die Augenlider so verkleben, dass sie schöne große Augen haben - glaub sogar ich hab den hier schon mal gebracht ;)

Das besonders Bizarre an dem ganzen ist aber, dass die "hübschesten" Asiatinnen eigentlich die Ladyboys sind. Die sind zwar eher auf den Philippinen und in Thailand beheimatet, aber man sollte da unbedingt einen Blick unter den Rock werfen, bevor man eine Dame mit nach Hause nimmt ^^

ki hat gesagt…

ich kenn so kleine durchsichtige plastikteilchen, die werden überm auge irgendwie hineingeklemmt oder so und erzeugen eine zusätzliche falte im lid --> sieht größer aus.
zumindest hab ichs so verstanden^^

Thumbsucker hat gesagt…

Hier ist so ein Superkleber-Video:
http://www.youtube.com/watch?v=4SMPB3X5Osc
Sehr schräg, was die Damen sich antun ^^

Japanische Trends sind mir sowieso etwas unheimlich. Wie zum Beispiel Magibon. Das Mädel sitzt einfach nur vor der Kamera und schweigt - macht damit Hunderttausende Klicks und ist in Japan ein kleiner Star ^^

http://www.youtube.com/user/MRirian?blend=1&ob=video-mustangbase#p/u/36/NfBM0qb2-Xo

Anonym hat gesagt…

Witzig ist auch, dass Magibon nicht mal eine Asiatin ist:
http://en.wikipedia.org/wiki/Magibon

Ich finde es ohnehin merkwürdig, was Frauen so mit ihrem Körper anstellen.
Selbst 3Jährige haben schon die ersten aussetzer:
http://www.youtube.com/watch?v=QNQZsjAQOh4&feature=relmfu

Und das hält sich bis ins hohe alter.

BTW:
Vieles ist auf den Bildern auch noch mit FS "optimiert" worden.
Bin selbst firm darin und habe manche meiner Freundinnen schon ein Traumbody verpasst ;-)

Thumbsucker hat gesagt…

Grauenhaft. Und Mutti findet es noch klasse, wenn ihre 3jährige vor der Kamera...naja. Amerikanische Frauen haben da ohnehin ihre eigene Macke. Das Schubladendenken bezüglich Rollen der Geschlechter ist in der US-Mittelschicht um zig Jahre hinten. Die haben dieses "Mann bringt Geld heim, Frau macht sich hübsch, geht einkaufen, kocht und erzieht die Kinder" noch so richtig in sich und zelebrieren das auch. Bevor Mom die Kids von der Schule abholt oder sie zum Sport bringt, werden die Haare geglättet und Makeup aufgetragen, damit man ja hübscher ist, als die restlichen Moms. Ist nicht nur in Filmen so, das spielt sich tatsächlich so ab ;)

Ja klar sind die Fotos noch mit PS bearbeitet. So wie viele Profilpics auf Facebook. Manche würde ich gar nicht erkennen, denn die sehen in Natura ganz anders aus. Zum Glück hat sich nicht auch noch das Duckface bei uns durchgesetzt ^^

darkchyld hat gesagt…

soviel ps ist das gar nicht. die asiaten haben ein zaubermittelchen "bb cream", photoshop aus der tube. ich fall regelmaessig vom glauben ab, wenn ich sehe, was die kleine chemiebombe kann.

Thumbsucker hat gesagt…

Hab mich über BB Cream gerade schlau gemacht. Das Zeug kommt aus Deutschland, der Trend begann in Korea, hat sich auf Japan ausgeweitet, weiter nach Südostasien und schwappt nun zurück nach Europa. Das hätten unsere Frauen auch schneller haben können ;)

darkchyld hat gesagt…

urspruenglich war es ein medizinisches produkt, zum narbenabdecken nach ops. selbst die kosmetikverrueckteste guckt sich im dem sektor nicht um. das was da jetzt zurueckschwappt duerft ich nichtmal im labor zusammenruehren :p
http://news-in-review.com/wp-content/uploads/2011/06/bb-cream-review.png
http://media.onsugar.com/files/2010/06/25/0/885/8858947/0c183d21c1f3761c_Before-horz.jpg
kein ps, nur diese cream.

 
Real Time Web Analytics