Best Downhill Run ever


Wow, ich habe selten einen talentierteren Typen auf dem Mountainbike gesehen, als den Briten Danny Hart. Um sich diese Strecke so runterzulassen, braucht es schon ein gewaltiges Vertrauen in die eigenen Skills und in das Material. Außerdem noch gewaltig große Eier. Ein Wunder, dass er überhaupt noch auf dem Bike sitzen kann ^^






Wenn er noch ein bissl trainiert, ist er so gut wie ich ;-P


4 Responses So Far:

Christian hat gesagt…

Und dazu noch das Wetter...
Wenn ich mir überlege, dass ich mit meinem normalen Fahrrad schon teils Probleme habe bei Pisswetter zu fahren.
Der Typ hats echt drauf und ist schon krass wie der abgeht ...
Schlammige Kurven, Unebener Untergrund?! WAS ich dacht ich fahr auf ner normalen Straße spazieren ;)

Thumbsucker hat gesagt…

Ja ist wirklich unglaublich, wie der sich den Berg runterlässt. Fast 12 Sekunden auf den Zweitplatzierten rauszufahren, ist ne irre Leistung. Bin gespannt, ober das konstant halten kann ;)

Anonym hat gesagt…

Naja...in Wirklichkeit hat er wohl keine Eier mehr und wird gleich nach so einem Rennen wieder in die Gummizelle verfrachtet - zu all den anderen Lebensmüden ^^

campkillyourself hat gesagt…

REPOST?! http://heulnicht.blogspot.com/2011/09/holy-shit-ist-der-gut.html ^^
idc, die Kommentatoren sind immernoch genial

 
Real Time Web Analytics