Buchschnitzerei


Alte Bücher muss man nicht zwingend in den Müll werfen oder sie verbrennen. Man kann sie verschenken - oder einfach ein Messer nehmen und ein wenig darin herumschnitzen. Wenn ihr besonders kreativ seid, bekommt ihr eine eigene Ausstellung und verdient damit einen Haufen Kohle.










Sehr geil, würde ich mir glatt im Wohnzimmer aufstellen.
Der Künstler heißt Guy Laramee und seine Website findet ihr hier.


2 Responses So Far:

Anonym 1 hat gesagt…

Ob es sowas mal mit Compact Flash oder SD Speicherkarten geben wird?

Thumbsucker hat gesagt…

Imo würden sich ein paar Bibeln hervorragend dafür eignen. Gibt ohnehin bessere Märchenbücher.

 
Real Time Web Analytics