Das kam wohl völlig überraschend


Ich finde es immer sehr faszinierend, wenn Menschen sich freiwillig in wahnwitzige Situationen begeben und dann verblüfft sind, weil was schiefgeht.
Putzig, wie er noch versucht, den Kopfpolster zu positionieren ^^








Eigentlich hatte ich ja das Video zu diesem GIF gesucht, denn ich würde den Typen gerne zum Vater des Jahres 2011 ernennen. Auch mit Muttis Reflexen scheint es nicht weit her zu sein, denn die filmt munter weiter, statt wenigstens zu *versuchen*, das Mädel aufzufangen.


Leider konnte ich den zugehörigen Clip nicht finden. Aufpassen beim Matzratzensurfen ;-)


3 Responses So Far:

Angelika W. hat gesagt…

Wobei am aller steilsten an den ganzen Dingen find ich ja, dass die das noch ins Web stellen. Vor allem wenns um die eigenen Kinder geht.

Thumbsucker hat gesagt…

Manchmal glaube ich, das ist so eine Art Münchhausen-Stellvertretersyndrom. Aufmerksamkeit um jeden Preis, selbst wenn sich die lieben kleinen dabei fast das Genick brechen.

Anonym hat gesagt…

Ich frag mich manchmal, ob die Menschheit sich vor Youtube genauso dämlich verhalten hat

 
Real Time Web Analytics